Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ludwigsburg mehr verpassen.

17.10.2014 – 14:44

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Verkehrsunfall mit schwer verletzten Verkehrsteilnehmern in Bietigheim-Bissingen

Ludwigsburg (ots)

Am 17.10.2014 gegen 11 Uhr ereignete sich in Bietigheim-Bissingen an der Einmündung der Kreisstraße 1671 in die Bundesstraße 27/Stuttgarter Straße ein Verkehrsunfall. Ein 74-jähriger Rentner fuhr mit seinem Renault Modus von Bietigheim kommend in Richtung Ludwigsburg. Trotz seit längerem "rot" zeigender Ampel fuhr er mit geringer Geschwindigkeit in die Kreuzung ein. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit einem Citroen C3, welcher von Ludwigsburg kommend in Richtung Tamm abbiegen wollte. Hierbei wurden der Fahrer des Renault und seine Beifahrerin schwer und der 61-jährige Fahrer des Citroen leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 12000 Euro. Zeugen zum Verkehrsunfall sollen sich bei der Verkehrspolizeidirektion Ludwigsburg unter Telefon 0711/68690 oder dem Polizeirevier Bietigheim-Bissingen unter 07142/4050 melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg