Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DU: 66-jährige Frau vermisst

Duisburg Aldenrade (ots) - Seit dem 13.06.2019, 06.00 Uhr, wird die 66jährige Bärbel B. aus Duisburg ...

FW-EN: Verkehrsunfall zwischen 2 PKW. Eine Person musste patientenorientiert aus dem Auto befreit werden.

Gevelsberg (ots) - Am 30.06. um 16:08 Uhr wurden die hauptamtlichen Kräfte der Feuerwehr Gevelsberg zu einem ...

HZA-DA: Zoll stellt 100 kg Shisha-Tabak sicher

Darmstadt (ots) - Am Mittwochabend stellten Zöllnerinnen und Zöllner der Kontrolleinheit Verkehrswege des ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg

10.10.2014 – 10:48

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Schönaich: Verkehrsunfallflucht; Sindelfingen: Unfall im Bus - Verletzte gesucht; Renningen: Verkehrsunfallflucht; Leonberg-Eltingen: Verkehrsunfallflucht

Ludwigsburg (ots)

Schönaich: Verkehrsunfallflucht

Der Polizeiposten Schönaich sucht Zeugen, die am Donnerstag zwischen 09.45 Uhr und 11.45 Uhr eine Verkehrsunfallflucht in der Hofstraße beobachten konnten. Ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker beschädigte einen am Straßenrand geparkten Mercedes und verursachte einen Schaden über etwa 1.000 Euro.

Sindelfingen: Unfall im Bus - Verletzte gesucht

Am Donnerstagnachmittag, kurz vor 16.00 Uhr, ereignete sich in der Mercedesstraße beinahe ein Unfall zwischen einem PKW und einem Linienbus, die in Richtung Hanns-Martin-Schleyer-Straße unterwegs waren. Nachdem der vorausfahrende Autofahrer verkehrsbedingt stark abgebremst hatte, musste auch der nachfolgende 40-jährige Busfahrer stark bremsen, um einen Auffahrunfall zu vermeiden. Dadurch kamen drei Fahrgäste im Bus zu Fall. Zwei davon, eine 64-jährige Frau und ein 47-jährige Mann, verletzten sich leicht und wurden vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Daneben soll sich auch eine Frau verletzt haben, die beim Eintreffen der Polizei aber nicht mehr vor Ort war. Sie wird gebeten, sich unter Tel. 07031/697-0 mit dem Polizeirevier Sindelfingen in Verbindung zu setzen.

Renningen: Verkehrsunfallflucht

Einen Unfallschaden von etwa 3.000 Euro hinterließ ein bisher unbekannter Fahrzeuglenker, der am Donnerstag, zwischen 14.00 Uhr und 17.00 Uhr, auf einem Firmenparkplatz in der Benzstraße einen Mini angefahren hat. Vermutlich wurde der Unfall beim Ausparken verursacht. Zeugen werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Leonberg, Tel. 07152/605-0, in Verbindung zu setzen.

Leonberg-Eltingen: Verkehrsunfallflucht

Im Verlauf der vergangenen Woche beschädigte ein bislang unbekannter Fahrzeug-Lenker einen in der Schweizermühle, in der Eltinger Gartenstadt abgestellten Opel. Ohne sich um den verursachten Unfallschaden, der auf etwa 1.500 Euro geschätzt wird, zu kümmern, machte sich der Unbekannten im Anschluss davon. Der Polizeirevier Leonberg, Tel. 07152/605-0, bittet nun Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg