Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg

08.10.2014 – 08:39

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Ludwigsburg-Neckarweihingen: Zigarettenautomat aufgebrochen; BAB 81
Ditzingen: Unfall mit 45.000 Euro Schaden

Ludwigsburg (ots)

Ludwigsburg-Neckarweihingen: Zigarettenautomat aufgebrochen

Einen Sachschaden von etwa 1.000 Euro richteten bisher unbekannte Täter zwischen Freitag 00.00 Uhr und Dienstag 11.15 Uhr an einem Zigarettenautomat in der Otto-Hahn-Straße an. Die Diebe flexten den Standfuß ab und schleiften den Automaten dann in eine angrenzende Wiese. Dort brachen sie ihn auf und räumten ihn aus. Der Wert des Diebesgutes steht noch nicht fest. Zeugen werden gebeten sachdienliche Hinweise dem Polizeiposten Neckarweihingen, Tel. 07141/257017, zu melden.

BAB 81 / Ditzingen: Unfall mit 45.000 Euro Schaden

Ein Unfall mit vier Fahrzeugen ereignete sich am Dienstag gegen 19.00 Uhr zwischen den Anschlussstellen Stuttgart-Feuerbach und -Zuffenhausen in Fahrtrichtung Heilbronn. Die vier PKW, ein BMW, ein Audi, ein VW und ein Mercedes fuhren zunächst auf dem linken der drei Fahrstreifen hintereinander her, als der 46-jährige BMW-Lenker aufgrund des vor ihm stockenden Verkehrs abbremsen musste. Der 53-jährige Audi-Fahrer hinter ihm konnte sein Fahrzeug noch abbremsen, was dem nachfolgenden 54 Jahre alten VW-Fahrer vermutlich nicht mehr gelang, so dass zunächst der Audi mit dem VW kollidierte. Dem zuletzt ankommenden 24-jährigen Mercedes-Lenker war es ebenfalls nicht mehr möglich rechtzeitig zu bremsen, was dazu führte, dass er auf den Audi auffuhr und dadurch die drei Fahrzeuge vor ihm zusammen geschoben wurden. Der 53-Jährige im BMW verletzte sich durch den Auffahrunfall leicht. Der entstandene Sachschaden wurde auf etwa 45.000 Euro beziffert. Lediglich der Mercedes blieb fahrbereit. Die drei anderen PKW mussten abgeschleppt werden. Während der Unfallaufnahme war der linke Fahrstreifen bis etwa 20.40 Uhr gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell