Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Großbottwar: Geschädigter einer Unfallflucht gesucht

Ludwigsburg (ots) - Auf der Landesstraße 1115 streiften sich am Donnerstagnachmittag zwei Pkw. Weil der Unfallverursacher zunächst weiterfuhr, ist nun der entgegen kommende Geschädigte nicht bekannt. Der Unfall ereignete sich gegen 13.30 Uhr, kurz vor Großbottwar. Der 79-jährige Fahrer eines Ford C-Max überholte in Richtung Autobahn einen Lkw. Ein entgegen kommender Pkw musste ausweichen und kam dabei in den Straßengraben. Dennoch streiften sich die beiden Pkw leicht. Der Unfallverursacher flüchtete von der Unfallstelle und konnte von anderen Verkehrsteilnehmern nach einigen Kilometern angehalten werden. Wie der Polizei bekannt wurde, wartete der Geschädigte einige Zeit an der Unfallstelle, war dann aber bei der Rückkehr des Verursachers und beim Eintreffen der Polizei nicht mehr vor Ort. Die Polizei sucht nun einerseits Zeugen des Unfalls, andererseits den Geschädigten, der einen Pkw mit BK-Kennzeichen gefahren haben soll. Hinweise und Meldungen werden von der Polizei in Backnang unter Telefon 07191/9090 entgegen genommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: