Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg

13.08.2014 – 15:42

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Einbruch in Ludwigsburg, Verkehrsunfall in Gerlingen, Sachbeschädigung in Bietigheim-Bissingen

Ludwigsburg (ots)

Ludwigsburg: Einbruch in Ladengeschäft

Indem bislang unbekannte Täter in der Nacht zum Mittwoch die Seitentür eines Ladengeschäfts in der Seestraße aufhebelten, gelangten sie in die Räumlichkeiten. Aus der Kassenschublade ließen die Einbrecher Bargeld in Höhe von etwa 100 Euro mitgehen. Weiterhin entwendeten sie mehrere Paar Sportschuhe der Marke "Nike" samt Kartons sowie Jeanshosen im Gesamtwert von etwa 2.000 Euro. Die polizeilichen Ermittlungen dauern an. Zeugen werden gebeten sich unter Tel. 07141/18-5353 mit dem Polizeirevier Ludwigsburg in Verbindung zu setzen.

Gerlingen: Parkendes Auto gestreift - Zeugenaufruf -

Die 35 Jahre alte Lenkerin eines Fiat befuhr am Mittwoch, gegen 07:35 Uhr die Ringstraße und streifte beim Vorbeifahren ein Fahrzeug, das am Straßenrand auf Höhe des Gebäudes 122 abgestellt war. Verkehrsbedingt war es ihr nicht möglich sofort anzuhalten, so dass sie nach einigen Metern wendete und an die Unfallstelle zurückkehrte. Dabei musste sie feststellen, dass das beschädigte Fahrzeug zwischenzeitlich nicht mehr dort stand. Das Polizeirevier Ditzingen, Telefon 07156/4352-0, bittet den Besitzer des beschädigten Autos sowie weitere Unfallzeugen, sich zu melden. Der Wagen müsste Beschädigungen am Außenspiegel aufweisen.

Bietigheim-Bissingen: Spielplatz beschädigt

Das Polizeirevier Bietigheim-Bissingen, Tel. 07142/405-0, sucht Zeugen, nachdem zwischen Dienstag 08.00 Uhr und Mittwoch 10.30 Uhr bisher unbekannte Täter auf dem Spielplatz Kreuzäcker in der Alexander-Fleming-Straße wüteten. Die Randalierer beschädigten mehrere hölzerne Trennwände, wodurch ein Schaden von etwa 2.000 Euro entstand. Da die Vermutung besteht, dass die Wände eingetreten wurden, könnten Anwohner eine dementsprechende Lärmbelästigung wahrgenommen haben.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg