Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Bereich Böblingen: Blutlache in Gärtringen entdeckt

Ludwigsburg (ots) - Gärtringen: Blutlache auf Friedhof entdeckt - Zeugenaufruf

Die Kriminalpolizeidirektion Böblingen, Tel. 07031/13-00, bittet Zeugen, die Hinweise zu einer Blutlache geben können, die am Freitag gegen 07:30 Uhr bei der Aussegnungshalle des Friedhofs entdeckt wurde, sich zu melden. Bislang ist völlig unklar, wie das Blut dorthin gelangte. Wie die bisherigen kriminalpolizeilichen Ermittlungen ergaben, handelt es sich dabei um bis zu einen Liter Blut eines unbekannten Mannes. Eine Zeugin entdeckte die zunächst unbekannte Flüssigkeit und informierte die Polizei. Nachdem feststand, dass es sich um menschliches Blut handelt, wurde ein Teil des Friedhofs um den Fundort gesperrt und umfangreiche Suchmaßnahmen nach einer mutmaßlich verletzten unbekannten Person eingeleitet, an denen unter anderem ein Polizeihubschrauber sowie Spürhunde eingesetzt waren. Dennoch führten die bis in die frühen Abendstunden durchgeführten Ermittlungen zu keinem Ergebnis, so dass die Suchmaßnahmen aktuell unterbrochen wurden. Die teilweise Sperrung des Friedhofs ist zwischenzeitlich wieder aufgehoben und die Örtlichkeit durch die Feuerwehr Gärtringen gereinigt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: