Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg

25.07.2014 – 11:13

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Eberdingen: Exhibitionist unterwegs

Ludwigsburg (ots)

Als Exhibitionist ist ein bislang unbekannter Täter am Donnerstag gegenüber einem 13-jährigen Mädchen aufgetreten. Das Kind befand sich gegen 16.00 Uhr zusammen mit einer Freundin an der Bushaltestelle in der Hochdorfer Straße und wartete. Währenddessen fuhr ein Mann auf einem Mountainbike an die Haltestelle, sah sich kurz den Fahrplan an und fuhr wieder davon. Als der Bus der Linie 592 in Richtung Nußdorf an der Haltestelle hielt, fuhr der Täter nochmals vorbei, richtete sich auf seinem Fahrrad auf und zeigte sein entblößtes Geschlechtsteil. Die Freundin der 13-Jährigen war zu diesem Zeitpunkt bereits den Bus eingestiegen. Der Mann war etwa 20 bis 25 Jahre alt, 170 cm groß und hatte dunkelbraune, leicht gewellte Haare sowie ein Kinnbärtchen. Zur Tatzeit trug eine blaue, knielange Stoffhose und ein rotes T-Shirt. Personen, die Hinweise zur Identität des Unbekannten geben können, werden gebeten, sich beim Kriminalkommissariat Ludwigsburg, Tel. 07141/18-9, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg