Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Kornwestheim: PKW gestohlen; Kornwestheim: Schlägerei im Supermarkt; Bönnigheim: Gartenhausbrand

Ludwigsburg (ots) - Kornwestheim: PKW gestohlen

Das Polizeirevier Kornwestheim, Tel. 07154/1313-0, sucht Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu einem PKW-Diebstahl geben können. Ein bisher unbekannter Täter entwendet am Donnerstag zwischen 20.30 Uhr und 23.30 Uhr einen Ford, Typ Fiesta, Farbe silber, der in der Friedrichstraße abgestellt war. Zur Tatzeit war das Kennzeichen LB-AK 1337 an dem PKW angebracht. Der Wert des Ford liegt bei etwa 2.000 Euro.

Kornwestheim: Schlägerei im Supermarkt

Zu eine handfesten Auseinandersetzung kam es Donnerstag gegen 23.00 Uhr in einem Einkaufmarkt in der Stuttgarter Straße. Ein 50-Jähriger Kunde hatte sich bei der Kassiererin beschwert, da seine Zigarettenmarke ausverkauft war. In dieses Gespräch schaltete sich ein weiterer 46-jähriger Angestellter des Marktes ein. Dies schien dem 50-Jährigen nicht zu passen, weswegen er den Angestellten zunächst schubste und ihm dann auch mit der Faust ins Gesicht schlug. Daraufhin wollte der 46-Jährigen den Kunden aus dem Markt führen, was schlussendlich jedoch in einem Gerangel zwischen den beiden endete, in das sich ein bisher unbekannter Dritter einmischte. Dieser schlug dem 46-järhigen Angestellten ebenfalls ins Gesicht und machte sich dann aus dem Staub. Mehreren Personen gelang es letztlich doch, die zwei Kontrahenten zu trennen und die Polizei zu verständigen. Beide Männer trugen nur leichte Verletzungen davon. Der unbekannte Dritte war 30 - 40 Jahre alt, etwa 175 cm groß und schlank. Er hatte kurze dunkle Haare und trug zur Tatzeit ein grünes T-Shirt. Sachdienliche Hinweise, insbesondere hinsichtlich des Unbekannten, nimmt die Polizei Kornwestheim, Tel. 07154/1313-0, entgegen.

Bönnigheim: Gartenhausbrand

Die Freiwillige Feuerwehr Bönnigheim wurde am Donnerstag gegen 17.30 Uhr zu einem vermeintlichen Heckenbrand in die Bismarckstraße gerufen. Wie die 16 Wehrleute, die mit zwei Fahrzeugen ausgerückt waren, feststellten, war neben der Hecke auch eine Gartenhütte in Brand geraten, die schnell gelöscht werden konnte. Durch den Brand entstand ein Sachschaden von etwa 500 Euro. Die bisherigen Ermittlungen der Polizei zufolge haben zwei bislang unbekannte Jugendliche oder Kinder die Hecke in Brand gesetzt. Der Polizeiposten Bönnigheim, Tel. 07143/24414, sucht nun Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: