Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg

14.07.2014 – 16:53

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Benningen: Unfall beim Wenden

Ludwigsburg (ots)

Benningen: Unfall beim Wenden

Unachtsames Wenden hat am Montag, gegen 13:00 Uhr, auf der K 1672 zwischen Benningen und Ludwigsburg-Hoheneck zu einem Verkehrsunfall geführt. Ein 62-jähriger Autofahrer war mit seinem Opel in Richtung Ludwigsburg unterwegs und wollte auf freie Strecke wenden. Dazu fuhr er zunächst rückwärts in einen Feldweg und achtete in der Folge beim Einfahren auf die Kreisstraße nicht auf den bevorrechtigten Seat einer 75-jährigen Frau, die in Richtung Benningen unterwegs war. Beim Zusammenstoß entstand Sachschaden in Höhe von rund 15.000 Euro. Die Fahrzeuglenker blieben unverletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg