Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Bereich Böblingen: Einbrüche in Sindelfingen (3), Verkehrsunfall in Sindelfingen

Ludwigsburg (ots) - Sindelfingen, Maichingen: Einbrüche - Zeugenaufruf

Vermutlich auf das Konto ein und desselben Täters gehen zwei Einbrüche, die in der Nacht zum Mittwoch in eine Praxis und eine Gaststätte verübt wurden. Indem der Unbekannte die Eingangstür zu einer Praxis in der Nikolaus-Otto-Straße aufhebelte, verschaffte er sich Zutritt zu den Räumlichkeiten. Er durchsuchte die Einrichtung und stieß dabei auf eine Kasse, die er mitgehen ließ. Im Vorgarten brach er diese auf und entwendete das darin enthaltene Bargeld von mehreren Tausend Euro. Zudem nahm er zwei Mobiltelefone von unbekanntem Wert an sich. Der an Tür und Einrichtung entstandene Sachschaden wurde mit mehr als 12.000 Euro beziffert. In der Gutenbergstraße suchte der Einbrecher eine Gaststätte heim. Dabei stieg der Täter zunächst auf einen Balkon und machte sich im Anschluss an einem Fenster zu schaffen, das er aufhebelte. Er stieg in das Gebäudeinnere ein und brach mehrere Schränke auf, aus denen er Bargeld in Höhe von mehreren Hundert Euro entnahm. Im weiteren Verlauf versuchte der Unbekannte noch eine Tür aufzuhebeln, was ihm jedoch misslang. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 500 Euro. Der Polizeiposten Maichingen bittet Personen, die Verdächtiges wahrgenommen haben, sich unter Tel. 07031/20405-0 zu melden.

Sindelfingen, Maichingen: Tageswohnungseinbruch - Zeugenaufruf

Vermutlich auf Schmuck abgesehen hatte es ein bislang unbekannter Täter, der am Mittwoch zwischen 08:45 Uhr und 12:30 Uhr ein Wohngebäude im Waldäckerweg heimsuchte. Nachdem er ein Fenster aufgehebelt hatte, stieg er in die Räumlichkeiten ein und durchsuchte diese. Dabei fiel ihm Schmuck von unbekanntem Wert in die Hände, den er mitgehen ließ. Der entstandene Sachschaden wurde mit etwa 400 Euro angegeben. Hinweise nimmt der Polizeiposten Maichingen, Tel. 07031/20405-0, entgegen.

Sindelfingen: Unfallflucht - Zeugenaufruf

Ohne sich um den verursachten Schaden in Höhe von etwa 5.000 Euro zu kümmern, machte sich ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker aus dem Staub, nachdem er am Mittwoch zwischen 09:00 Uhr und 10:45 Uhr einen Skoda beschädigt hatte. Dabei richtete er an dem Fahrzeug, das auf dem Parkplatz eines Hotels in der Schwertstraße abgestellt war, einen Schaden an der vorderen Stoßstange der Beifahrerseite an. Personen, die Hinweise zum Unfallverursacher geben können, werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Sindelfingen, Tel. 07031/697-0, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: