Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg

26.06.2014 – 16:41

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Steinheim und Ludwigsburg: Verkehrsunfall

Ludwigsburg (ots)

Steinheim an der Murr: Pkw überschlägt sich

Am Donnerstag gegen 14:45 Uhr ereignete sich in der Brühlstraße ein Verkehrsunfall, bei dem eine 37-jährige Ford-Fahrerin verletzt wurde. Ein 41 Jahre alter Renault-Lenker fuhr aus Richtung Wahlwiesenstraße kommend kurz vor der Einmündung August-Scholl-Straße an einem am Straßenrand geparkten Fahrzeug vorbei. Vermutlich erkannte die 37-Jährige, die von der August-Scholl-Straße nach rechts in die Brühlstraße einfuhr, den vorfahrtberechtigten Renault zu spät. Mutmaßlich um eine Kollision zu vermeiden, steuerte sie nach rechts, geriet gegen den Bordstein und prallte gegen eine Mauer. In der Folge überschlug sich der Pkw und blieb auf dem Dach liegen. Die 37-Jährige, die alleine im Fahrzeug saß, musste von Einsatzkräften der Freiwilligen Feuerwehr aus dem Wagen befreit werden und wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Der Ford musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden wurde mit insgesamt etwa 4.800 Euro angegeben.

Ludwigsburg: Verkehrsunfall

Ein Verkehrsunfall mit einem Sachschaden in Höhe von etwa 8.000 Euro ereignete sich am Donnerstag kurz nach 07:15 Uhr in der Schwieberdinger Straße. Ein 57-Jähriger fuhr mit seinem BMW in Richtung Autobahn, als er auf Höhe der Schlieffenstraße vermutlich das Rotlicht der Ampel übersah. Im Kreuzungsbereich kollidierte er mit dem Opel einer 43-Jährigen, die von der Schlieffenstraße in die Schwieberdinger Straße einfuhr. Der Opel war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell