Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg

12.06.2014 – 16:37

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Benningen am Neckar: Unfall mit schwerverletzter Person; Vaihingen an der Enz: Starkstromkabel entwendet

Ludwigsburg (ots)

Benningen am Neckar: Unfall mit schwerverletzter Person

Ein Unfall, der sehr unglücklich verlief, ereignete sich am Donnerstag gegen 08.00 Uhr auf einem Feldweg im Bereich eines Schreibergartens. Ein Ehepaar war gemeinsam zu ihrem Garten aufgebrochen. Dort angekommen fuhr der 71-jährige Mann mit dem PKW rückwärts an den Garteneingang heran. Während seine 67-jährige Frau ausstieg, räumte er einen Ast zu Seite und stieg dann selbst wieder in den Renault ein, um nochmals zu rangieren. Nun übersah er vermutlich, dass sich seine Frau gerade am Kofferraum des Wagens befand, als er das Fahrzeug zurücksetzte. Durch den Zusammenstoß kam die 67-Jährige zu Fall und verletzte sich schwer, so dass Sie mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste.

Vaihingen an der Enz: Starkstromkabel entwendet

Auf zwei Baustellen in der Straße "In der Schelmenhalde" trieben zwischen Mittwoch 17.00 Uhr und Donnerstag 07.00 Uhr bisher unbekannte Diebe ihr Unwesen. In beiden Fällen stahlen die Täter die von den Stromkästen zu den Kränen verlegten Starkstromkabel. Hierzu genügte es in einem Fall das Kabel einfach abzuziehen. Im zweiten Fall durchtrennten die Unbekannten das fest in den Kran integrierte Kabel. Der Diebstahlsschaden beläuft sich auf rund 700 Euro. Das Polizeirevier Vaihingen, Tel. 07042/941-0, sucht nun nach Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg