Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg

07.04.2014 – 13:37

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Diebstahl in Ludwigsburg, Kornwestheim, Schwieberdingen und Asperg, Nötigung in Remseck am Neckar, Verkehrsunfll in Besigheim und Kornwestheim, Brand in Oberriexingen

Ludwigsburg (ots)

Ludwigsburg: Diebstahl aus Kraftfahrzeug

Ein bislang unbekannter Täter schlug im Zeitraum zwischen Freitag 15:00 Uhr und Samstag 10:00 Uhr vermutlich mit einem spitzen Gegenstand die Seitenscheibe eines in der Schäferstraße geparkten Mercedes ein und entwendete aus dem Innenraum ein Navigationsgerät im Wert von etwa 300 Euro. Der angerichtete Sachschaden wurde mit 400 Euro angegeben.

Kornwestheim: Fahrraddiebe beobachtet

Ein aufmerksamer Zeuge beobachtete am Samstag kurz vor 05:30 Uhr zwei männliche Personen, die mutmaßlich mit zwei gestohlenen Fahrrädern unterwegs waren. Die beiden Diebe schoben die Räder von der Heuberg- in die Hornbergstraße, wobei einer das Rad vorne und der andere seines hinten hochhob. Als der Zeuge die Männer ansprach, flüchteten sie in Richtung Ludwig-Herr-Straße, während er die Polizei verständigte. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach den Tätern verlief zwar ohne Erfolg, aber in einem Gebüsch in der Hornbergstraße konnten die Räder gefunden werden. Die polizeilichen Ermittlungen dauern an. Hinweise werden an das Polizeirevier Kornwestheim, Tel. 07154/1313-0, erbeten.

Schwieberdingen: Diebstahl von Fahrrädern und Zubehör

Gleich zweimal schlugen bislang unbekannte Diebe im Zeitraum zwischen Samstag 15:00 Uhr und Sonntag 11:00 Uhr zu, indem sie sich Zutritt zu zwei Tiefgaragen in der Clara-Schumann-Straße verschafften. Dabei ließen sie von einem Stellplatz zwei Mountainbikes im Wert von etwa 3.700 Euro mitgehen. Die Fahrräder waren mit einem Spiralschloss gesichert, das die Diebe kurzerhand durchtrennten. Vermutlich dieselben Täter entwendeten aus der gegenüberliegenden Tiefgarage die vordere Gabel eines Mountainbikes und montierten an einem weiteren Rad beide Fahrradreifen mit Felgen und der Schaltkassette am Hinterrad ab. Der Wert des Diebesguts wurde mit etwa 900 Euro angegeben.

Asperg: Trickdiebstahl

Ein bislang unbekannter Dieb nutzte am Samstag gegen 11:20 Uhr in einem Einkaufsmarkt in der Eglosheimer Straße die Gelegenheit und überlistete mit einer üblen Masche eine Angestellte. Er bat die Kassiererin ihm sechs 100- Euro-Scheine in 50- Euro-Scheine zu wechseln. Als diese dem Wunsch nachkam und die zwölf 50-Euro-Scheine auf das Warenband legte, forderte er seine Hundert-Euro-Scheine wieder zurück. Bei der Rückgabe war die Angestellte einen kurzen Moment abgelenkt, den der Trickdieb nutzte, um die Hälfte der 50-Euro-Scheine wieder einzustecken und den Einkaufsmarkt zu verlassen. Bei dem Täter handelte es sich um einen etwa 1,75 Meter großen Mann im Alter von ungefähr 40 Jahren. Er hat eine untersetzte Figur, sprach gebrochen deutsch und ist vermutlich osteuropäischer Herkunft.

Remseck am Neckar: Nötigung im Straßenverkehr

Am Samstag gegen 01:30 Uhr kam es im Wieselweg zu einem Zwischenfall zwischen zwei Fahrzeuglenkern. Der 20 Jahre alte Lenker eines VW befuhr die Aldinger Straße in Richtung Remseck. Dabei fuhr der 53-jährige Lenker eines Polo ihm immer wieder dicht auf und betätigte zudem die Lichthupe. Auf der Kornwestheimer Straße überholte der 53-Jährige den Wagen des 20-Jährigen und bremste ihn anschließend bis zum Stillstand aus. Der 53-Jährige stieg aus, pöbelte den 20-Jährigen an und wollte ihn schlagen. Der 20-Jährige konnte ausweichen und versetzte dem 53-Jährigen einen Schlag, durch den dieser zu Boden stürzte. Nachdem weitere Fahrzeuge hinzukamen, stiegen die beiden Kontrahenten wieder in ihre Autos ein und setzten ihre Fahrt fort. Dabei wiederholte sich das Geschehen ein weiteres Mal, wobei der 53-Jährige seine Fahrt dieses Mal ohne körperlichen Angriff fortsetzte. Die polizeilichen Ermittlungen dauern an.

Besigheim: Verkehrsunfall mit drei Leichtverletzten

Zu kurzzeitigen Behinderungen im Tunnel kam es am Sonntag kurz vor 15:00 Uhr durch einen Verkehrsunfall, der sich in der Gottlob-Müller-Straße ereignet hat. Die 48 Jahre alte VW-Fahrerin musste verkehrsbedingt stark abbremsen. Die hinter ihr fahrende 54-jährige Toyota-Lenkerin konnte noch rechtzeitig anhalten. Vermutlich weil der 40 Jahre alte Fiat-Fahrer dies zu späte erkannte, fuhr er auf den Toyota auf und schob diesen noch auf den VW. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 3.800 Euro. Sowohl die Fahrerin des Toyota als auch die beiden Mitfahrerinnen im VW wurden leicht verletzt.

Kornwestheim: Verkehrsunfallflucht - Zeugenaufruf -

Das Polizeirevier Kornwestheim, Telefon 07154/1313-0, sucht Zeugen einer Verkehrsunfallflucht, die sich im Zeitraum zwischen Samstag 19:20 Uhr und Sonntag 10:00 Uhr in der Lange Straße ereignete. Vermutlich beim Vorbeifahren beschädigte ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker einen dort geparkten Skoda und entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 2.500 Euro.

Oberriexingen: Sachbeschädigung durch Brandlegung

Die Feuerwehr Oberriexingen rückte am Samstag gegen 22:20 Uhr mit 18 Wehrleuten und drei Fahrzeugen zu einem Feuer in die Untere Gasse aus. Dort brannte eine Mülltonne fast vollständig ab. Wie das Feuer entstand konnte noch nicht geklärt werden. Glücklicherweise bestand zu keiner Zeit die Gefahr eines Übergreifens auf das Wohnhaus. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung