Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Bereich Böblingen: Körperverletzung in Sindelfingen, Einbruch in Sindelfingen, Diebstahl in Sindelfingen (2) und Renningen, Verkehrsunfall in Sindelfingen

Ludwigsburg (ots) - Sindelfingen: Körperverletzung

Leichte Verletzungen erlitt ein 22-Jähriger am Samstag gegen 05:45 Uhr bei einer Auseinandersetzung in der Gartenstraße. Als er auf Höhe des Postamtes an einer Personengruppe vorbeilief, wurde er zunächst beleidigt. Anschließend ging ein 25-Jähriger aus dieser Gruppe auf den jungen Mann los und gab ihm unvermittelt mehrere Kopfstöße, wodurch dem 22-Jährigen ein Zahn abbrach. Die Ermittlungen dauern an.

Sindelfingen: Hoher Sachschaden bei Einbruch in Waschanlage - Zeugenaufruf

Um an Diebesgut im Wert von etwa 50 Euro zu gelangen, verursachten bislang unbekannte Täter einen Sachschaden von mehreren tausend Euro, als sie sich zwischen Freitag 20:30 Uhr und Samstag 08:15 Uhr gewaltsam Zutritt zu einer Waschanlage in der Dornierstraße verschafften. Indem sie die Tür aufbrachen, erreichten die Einbrecher den Technikraum. Im Innern versuchten sie zunächst den Münzwechselautomaten aufzubrechen. Da dies trotz brachialer Gewalteinwirkung misslang, entwendeten sie einen Behälter mit Münzgeld und Waschmarken sowie mehrere Schlüssel. Hinweise nimmt der Polizeiposten Maichingen, Tel. 07031/20405-0, entgegen.

Sindelfingen: Diebstahl von Kompletträdern in zwei Fällen - Zeugenaufruf

Gleich aus zwei Tiefgaragen wurden in der Nacht von Freitag auf Samstag Kompletträder entwendet. Zwischen 22:30 Uhr und 03:00 Uhr machten sich die bislang unbekannten Täter an einer Tiefgaragenbox in der Brunnenstraße zu schaffen und entwendeten daraus vier Sommerreifen auf Alufelgen. Der Wert der Räder konnte bislang noch nicht beziffert werden. Aus einer Tiefgarage im Dachsklingeweg stahlen die Unbekannten in der Zeit zwischen Freitag 13:30 Uhr und Samstag 09:30 Uhr ebenfalls einen Satz von vier Kompletträdern. Der Wert des Diebesguts wurde mit mehreren hundert Euro angegeben. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Sindelfingen unter Tel. 07031/697-0 in Verbindung zu setzen.

Renningen: Fahrraddiebstahl und Sachbeschädigung - Zeugenaufruf

Ein unbekannter Dieb trieb in der Zeit zwischen Freitag 22:30 Uhr und Samstag 06:00 Uhr im Starenweg sein Unwesen. Aus einer unverschlossenen Garage entwendete der Täter ein silbernes Trekking-Fahrrad im Wert von etwa 1.000 Euro. Damit nicht genug, schlug der Unbekannte auch noch eine Seitenscheibe des in der Hofeinfahrt geparkten BMW ein, wodurch ein Sachschaden in Höhe von etwa 200 Euro entstand. Ein offenbar wertloses Fahrrad wurde in der Einfahrt zurückgelassen. Ob mutmaßlich der Dieb das Rad nun nicht mehr benötigte, müssen die weiteren Ermittlungen zeigen. Hinweise nimmt der Polizeiposten Renningen unter Tel. 07159/8045-0 entgegen.

Sindelfingen: Verkehrsunfallflucht - Zeugenaufruf

Obwohl ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer am Freitag gegen 21:15 Uhr in der Wengertstraße eine Straßenlaterne beschädigte, setzte er seine Fahrt unbeirrt fort. Der Unbekannte streifte den Laternenmasten vermutlich, als er von der Wengertstraße in die Wilhelm-Haspel-Straße einbog, und verursachte einen Sachschaden in Höhe von etwa 1.500 Euro. Bei dem Fahrzeug des Unfallverursachers könnte es sich um einen Lkw gehandelt haben. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Sindelfingen, Tel. 07031/697-0, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: