Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Kornwestheim: Zwei Polizisten bei Widerstandshandlungen verletzt; Ludwigsburg: Nach Kontrolle im Polizeigewahrsam

Ludwigsburg (ots) - Kornwestheim: Zwei Polizisten bei Widerstandshandlungen verletzt

Mit zwei renitenten jungen Männern hatten es Polizeibeamte am Samstagmittag in Kornwestheim zu tun. Gegen 12:15 Uhr hatten Zeugen beim Polizeirevier zwei Randalierer in einer Kneipe in der Theodor-Heuss-Straße gemeldet. Als kurze Zeit später eine Streifenbesatzung dort eintraf, hatte sich der Streit bereits vor das Lokal verlagert. Ein 23-Jähriger ging auf einen der Beamten los, schlug um sich und musste schließlich zu Boden gebracht werden. Daraufhin mischte sich ein bislang unbekannter Dritter ein, sprang einem der Polizisten in den Rücken und erreichte dadurch, dass sich der 23-Jährige befreien konnte. Den zweiten Beamten riss er zu Boden, trat ihm mit dem Fuß gegen den Kopf und rannte anschließend mit mehreren Begleitern über die Fußgängerbrücke in Richtung Stadtpark davon. Den deutlich alkoholisierten 23-Jährigen konnten die Polizisten schließlich vorläufig festnehmen. Die beiden Beamten und der junge Mann zogen sich bei der Auseinandersetzung leichte Verletzungen zu. Die polizeilichen Ermittlungen nach dem noch unbekannten Dritten dauern an.

Ludwigsburg: Nach Kontrolle im Polizeigewahrsam

In der Gewahrsamseinrichtung des Polizeireviers endete in der Nacht zum Samstag für einen 25-Jährigen eine Polizeikontrolle auf dem Parkplatz Bärenwiese. Eine Streife der Diensthundeführerstaffel kontrollierte den 25-Jährigen gegen 01:30 Uhr wegen des Verdachts eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz. Der sehr gereizte Tatverdächtige verweigerte jegliche Kooperation und wurde zur Feststellung seiner Personalien zum Polizeirevier gebracht. Hier wurde er zunehmend aggressiver, schlug um sich und musste schließlich mit einer Handschließe gefesselt werden. Auf richterliche Anordnung verbrachte er die Nacht im Polizeigrweahrsam.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: