Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Einbruch in Remseck am Neckar, Diebstahl in Asperg, Sachbeschädigung in Sachsenheim

Ludwigsburg (ots) - Remseck am Neckar: Einbruch in Gaststätte

Vermutlich auf Bargeld abgesehen hatte es ein bislang unbekannter Täter, der sich am Freitag zwischen 04:00 Uhr und 06:45 Uhr Zugang zu einer Gaststätte in der Remstalstraße verschaffte, indem er ein Fenster aufhebelte. In den Räumlichkeiten brach er mehrere Geldspielautomaten auf und ließ eine noch unbekannte Summe an Bargeld mitgehen. Der angerichtete Sachschaden wurde auf etwa 1.500 Euro geschätzt. Die polizeilichen Ermittlungen dauern an.

Asperg: Diebstahl von Fahrrad

Auf bislang ungeklärte Weise gelangte ein Dieb im Zeitraum zwischen Sonntag 18:00 Uhr und Donnerstag 08:00 Uhr in eine verschlossene Einzelgarage in der Badstraße und entwendete ein Damenrad der Marke Simplon im Wert von über 1.000 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt der Polizeiposten Asperg, Telefon 07141/62033, entgegen.

Sachsenheim: 16-Jähriger Graffitisprayer geständig

Seine Leidenschaft für Eissport verriet einen 16-Jährigen, als Beamte der Polizei Sachsenheim ihn wegen einer Sachbeschädigung, die Ende Februar an mehreren Baufahrzeugen festgestellt wurde, ins Visier nahmen. Die Fahrzeuge standen auf einem Acker zwischen Freudental und Hohenhaslach und waren mit blauer Farbe besprüht worden. Der damals unbekannte Täter hatte verschiedene Schriftzüge von Eissportclubs aufgebracht und dadurch einen Schaden in Höhe von etwa 1.000 Euro verursacht. Wegen seines Faibles für eine Bietigheimer Eishockeymannschaft fiel der 16-Jährige den Polizisten im Verlauf der letzten Woche auf, so dass sie ihn mit den Schmierereien in Verbindung bringen konnten und er im Zuge seiner polizeilichen Vernehmung den Tatvorhalt schließlich einräumte. In Absprache mit der geschädigten Baufirma wird er nun die beiden Fahrzeuge wieder reinigen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: