Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Freiberg am Neckar: Einbruch in Werkstatt; Ludwigsburg: Lkw-Diebstahl; Asperg: Kraftstoffdiebstahl; Besigheim:Pkw-Aufbruch; Bietigheim-Bissingen: Verkehrsunfallflucht

Ludwigsburg (ots) - Freiberg am Neckar: Einbruch in Werkstatt

Ein bislang unbekannter Täter verschaffte sich im Zeitraum zwischen Samstag, 13:00 Uhr und Montag, 07:50 Uhr, Zugang zu einem Autohandel in der Marbacher Straße, indem er eine Metallflügeltür aufbrach. In den Geschäftsräumen hebelte er zunächst einen Kaffeeautomaten auf und entwendete daraus das Münzgeld in Höhe von etwa 200 Euro. Im weiteren Verlauf machte er sich an einer Kasse zu schaffen und ließ daraus etwa 100 Euro in kleinen Scheinen mitgehen. Der angerichtete Sachschaden wurde mit rund 500 Euro angegeben. Hinweise nimmt der Polizeiposten Freiberg am Neckar, Telefon 07141/643780, entgegen.

Ludwigsburg: Diebstahl aus Werkstatthalle

Aus der Werkstatthalle eines Autohauses in der Marbacher Straße entwendeten bislang unbekannte Täter am vergangenen Wochenende einen Lkw im Zeitwert von etwa 28.000 Euro. Der zugelassene, orangefarbene Mitsubishi Canter befand sich zu dem Zeitpunkt in einer Werkstatthalle mit mehreren Reparaturplätzen zur Reparatur. Um in die Halle zu gelangen drückte der Täter zuvor von außen die Doppelverglasung eines Tores ein, so dass er das Tor öffnen konnte. In der Folge startete er den Lkw und fuhr rückwärts aus der Werkstatthalle, wobei er zunächst an einem Werbeständer und anschließend an einer Gebäudeecke hängen blieb. Der Lkw müsste an der rechten Seite beschädigt sein. Das Polizeirevier Ludwigsburg, Tel. 07141/18-5353, bittet um Hinweise..

Asperg: Kraftstoffdiebstahl

Auf Dieselkraftstoff abgesehen hatte es ein bislang unbekannter Täter , als er sich in der Zeit zwischen Samstag, 04:00 Uhr und Montag 07:30 Uhr, an einem in der Siemensstraße geparkten Lkw zu schaffen machte, den Tankdeckel aufbrach und anschließend etwa 200 Liter Dieselkraftstoff aus dem Tank abschlauchte. Hinweise nimmt der Polizeiposten Asperg, Telefon 07141/62033, entgegen.

Besigheim: Diebstahl aus Kraftfahrzeug

Eine böse Überraschung erlebte die 44 Jahre alte Besitzerin eines grau-schwarzen Mazda, als sie am Sonntag, gegen 21:30 Uhr, zu ihrem in der Turmstraße geparkten Fahrzeug zurückkehrte. Ein Unbekannter hatte mit einem etwa handgroßen Stein die Scheibe der Beifahrertür eingeschlagen. Aus dem Fahrzeug entwendete er ein an der Frontscheibe befestigtes mobiles Navigationsgerät samt Kabel. Darüber hinaus ließ er eine kleine hellbraune Umhängetasche mitgehen. Der Wert des Diebesgutes wurde mit etwa 100 Euro angegeben. Der Autoknacker richtete etwa 1.000 Euro Sachschaden an.

Bietigheim-Bissingen: Verkehrsunfallflucht - Zeugenaufruf -

Vermutlich beim Ein- oder Ausparken beschädigte ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker am Samstag zwischen 16:00 Uhr und 18:00 Uhr, einen auf dem Schotterparkplatz in der Karl-Mai-Alle geparkten Opel Meriva und machte sich anschließend aus dem Staub, ohne sich um den angerichteten Sachschaden von 1.700 Euro zu kümmern. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Marbach, Telefon 07144/900-0, entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: