Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Bereich Böblingen: Verkehrsunfälle in Böblingen und Sindelfingen

Ludwigsburg (ots) - Böblingen: Verkehrsunfallflucht - Zeugenaufruf

Obwohl ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer am Montag in der Lange Straße gegen eine Steinmauer gefahren war, setzte er seine Fahrt unbeirrt vor. Der Unbekannte kam zwischen 22:00 Uhr und 23:00 Uhr auf Höhe der Herrschaftsgartenstraße aus bislang unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und beschädigte die Mauer, so dass ein Teil davon zusammenbrach und ein Schaden von etwa 500 Euro entstand. Bei dem Wagen des Unfallverursachers könnte es sich um einen BMW oder einen Mercedes gehandelt haben, der mit zwei männlichen Personen besetzt war. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Böblingen unter Tel. 07031/13-2500 in Verbindung zu setzen.

Sindelfingen: Verkehrsunfallflucht - Zeugenaufruf

Einen Sachschaden in Höhe von etwa 2.500 Euro richtete ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer am Donnerstag in der Zeit zwischen 13:00 Uhr und 14:00 Uhr an, als er einen in der Unteren Torgasse, auf Höhe der Poststraße, am Fahrbahnrand abgestellten Mercedes beschädigte. Ohne sich um den entstandenen Sachschaden zu kümmern, machte sich der Unbekannte aus dem Staub. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Sindelfingen, Tel. 07031/697-0, entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: