Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: A81, km 556, Mundelsheim, Auffahrunfall mit drei Leichtverletzten

Ludwigsburg (ots) - Bei dichtem Berufsverkehr am Freitag, 28.02.2014, um 14.18 Uhr mussten aufgrund einer Stockung mehrere Fahrzeuge auf der linken Spur der A81, Fahrtrichtung Heilbronn, kurz vor Mundelsheim, bis zum Stillstand abbremsen. Ein 50-jähriger VW Golf Fahrer reagierte zu spät und fuhr so heftig auf den, vor ihm stehenden VW Passat auf, dass der Passat auf einen Mini Cooper und dieser wiederum noch leicht auf einen Mercedes Citan aufgeschoben wurde. Im VW Passat wurden der 61-jährige Fahrer und seine 58-jährige Beifahrerin leicht verletzt. Am Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von 8.000 Euro. Der 58-jährige Mini Cooper Fahrer wurde ebenfalls leicht verletzt, an seinem Fahrzeug beträgt der Schaden 4.000 Euro. Die Fahrer des VW Golf und des Mercedes blieben unverletzt. Schaden am VW Golf 4.000 Euro am Mercedes 200 Euro. Alle drei Fahrstreifen mussten zunächst gesperrt werden. Der Verkehr wurde über den Standstreifen geleitet. Drei Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Nach und nach konnten die Fahrstreifen wieder freigegeben werden. Aufgrund des Unfalls kam es zum Rückstau von 3 km.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: