Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Ludwigsburg: Pkw aufgebrochen Korntal-Münchingen: Brand im Werkraum einer Schule Ditzingen: Sachbeschädigung durch Graffiti und Beleidigung Ludwigsburg: Verkehrsunfall mit schwerverletzter Radfahrerin

Ludwigsburg (ots) - Pkw-Aufbruch in Ludwigsburg

An einem in der Raiffeisenstraße geparkten VW-Golf wurde in der Zeit zwischen Freitag, 22.00 Uhr und Samstag, 01.00 Uhr eine Seitenscheibe eingeschlagen. Aus dem Fahrzeug wurden ein Laptop sowie ein Tablet im Gesamtwert von rund 1.500 Euro entwendet.

Brand in Korntal-Münchingen

Im Werkraum der Flattichschule kam es am Freitag, gegen 15.10 Uhr, zu einem kleineren Schwelbrand in der Absauganlage einer Kreissäge, wobei ein Sachschaden in Höhe von rund 500 Euro entstand. Den ersten Feststellungen zufolge war ein Berechtigter zuvor an der Kreissäge beschäftigt. Unterricht fand in dem Werkraum nicht statt. Durch das rasche Eingreifen der Feuerwehr Korntal-Münchingen, die mit zwei Fahrzeugen vor Ort war, konnte ein offenes Feuer verhindert werden. Ein vorsorglich hinzugerufener Rettungswagen kam nicht zum Einsatz. Verletzt wurde niemand.

Sachbeschädigung durch Graffiti und Beleidigung in Ditzingen

Nachdem ein Sprayer am Samstag, gegen 01.00 Uhr, im Bereich des Schulzentrums in der Glemsaue von einer Streifenwagenbesatzung auf frischer Tat angetroffen wurde, stellten die Beamten bei dem 24-Jährigen drogentypische Ausfallerscheinungen fest. Da er zuvor mit seinem Fahrzeug zum Tatort fuhr, wurde eine Blutentnahme angeordnet. Während der durchgeführten polizeilichen Maßnahmen beleidigte der 24-Jährige die Beamten zudem mehrfach. Er muss deshalb neben einer Anzeige wegen Sachbeschädigung sowie dem Verdacht des Fahrens unter Drogeneinfluss auch mit einer Anzeige wegen Beleidigung rechnen.

Radfahrerin in Ludwigsburg schwer verletzt

Vermutlich infolge eines Fahrfehlers kam eine Radfahrerin am Freitag in der Schillerstraße zu Fall. Die 49-Jährige wollte von der Fahrbahn auf einen gepflasterten Gehweg fahren und prallte dabei mit dem Kopf gegen eine Steintreppe. Sie wurde vom Rettungsdienst mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Einen Fahrradhelm hatte sie nicht getragen. An dem Fahrrad entstand lediglich geringer Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: