Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Unfallflucht in Kornwestheim

Ludwigsburg (ots) - Kornwestheim: Beherzte Zeugin stellt unfallflüchtigen Autofahrer

Eine beherzte Zeugin stellte am Mittwochabend den Fahrer eines Alfa-Romeo, nachdem dieser in der Helfensteinstraße einen Verkehrsunfall verursachte und sich anschließend aus dem Staub machte. Der 72-Jährige rangierte sein Fahrzeug mit Anhänger gegen 20:10 Uhr auf Höhe der Einmündung Lichtensteinstraße und beschädigte dabei ein Verkehrszeichen. Dieses knickte um, streifte einen am Fahrbahnrand geparkten Ford und zerkratzte dessen Fahrertür. Der 72-Jährige fuhr in Richtung Ludwig-Herr-Straße weiter und parkte sein Gespann schließlich am rechten Fahrbahnrand der Helfensteinstraße, ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von etwa 900 Euro zu kümmern. Als er aus seinem Wagen ausstieg, stellte ihn die Zeugin, die den Vorfall beobachtet hatte und rief die Polizei. Da die Beamten bei ihm Alkoholgeruch feststellten, gab der 72-Jährige eine Blutprobe ab. Zudem beschlagnahmten die Polizisten seinen Führerschein.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: