Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Verkehrsunfall auf der L1135 zwischen Iptingen und Nussdorf. Pkw-Lenker überschlägt sich und wird eingeklemmt.

Ludwigsburg (ots) - 10.02.2014, 18.40 Uhr

Ein 25-Jähriger fuhr mit seinem BMW 3er Kombi auf der L 1135 von Iptingen nach Nussdorf. Kurz vor Nussdorf kam er im Kurvenbereich auf der nassen Fahrbahn aufgrund nichtangepasster Geschwindigkeit ins Schleudern. Das Fahrzeug überschlug sich und der Fahrer wurde eingeklemmt. Die FFW Wiernsheim und Nussdorf mussten den Fahrer aus dem Fahrzeug schneiden. Er wurde aufgrund Rückenverletzungen ins Krankenhaus eingeliefert. Am Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von 3000 Euro. Es wurde sichergestellt und muss noch genauer überprüft werden, da möglicherweise technische Veränderungen am Fahrzeug vorgenommen wurden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: