Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Einbrüche in Kindergarten in Sachsenheim, in Kiosk in Bietigheim-Bissingen, in Gaststätte in Ludwigsburg und in ein Bürogebäude in Ludwigsburg

Ludwigsburg (ots) - Kindergarteneinbruch in Sachsenheim

Unbekannte Täter gelangten in der Nacht von Freitag auf Samstag, nach Aufhebeln eines Fensters, in einen Kindergarten im Ortsteil Kleinsachsenheim und entwendeten aus zwei Geldkassetten Bargeld in noch unbekannter Höhe. Hierzu hebelten die Täter im Gebäude noch zwei Türen auf, so dass ein Sachschaden von rund 1.000 Euro entstand.

Einbruch in Kiosk in Bietigheim-Bissingen

In der Nacht von Freitag auf Samstag schlugen unbekannte Täter mit einem Stein die Scheibe der Eingangstüre eines Kiosks in der Schwarzwaldstraße ein und gelangten durch das Loch ins Innere. Hier suchten sie vergeblich nach Bargeld und mussten ohne Diebesgut wieder abziehen. Der entstandene Sachschaden wird auf 400 Euro geschätzt.

Gaststätteneinbruch in Ludwigsburg

Am Samstag, in der Zeit zwischen 04.00 Uhr und 11.40 Uhr, hebelten unbekannte Täter im Ortsteil Oßweil die Türe zu einer Gaststätte auf und entwendeten aus einer unverschlossenen Kasse sowie einem aufgebrochenen Spielautomaten Bargeld in Höhe von etwa 170 Euro. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 500 Euro.

Einbruch in Bürogebäude in Ludwigsburg

In der Stadtmitte traten unbekannte Täter in der Nacht von Freitag auf Samstag die Türe zu einem Büro ein und richteten dabei einen Sachschaden von geschätzten 500 Euro an. Obwohl die Täter im Büro waren, wurde nichts entwendet.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: