Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Unfallflucht Besigheim (2), Remseck am Neckar und Gerlingen, Abladen Bauschutt Korntal-Münchingen

Ludwigsburg (ots) - Besigheim: Unfallfluchten - Zeugenaufrufe

Das Polizeirevier Bietigheim-Bissingen bittet unter Tel. 07142/405-0 um Hinweise zu einem Verkehrsunfall, der sich am Samstag, 14.12.2013, in der Zeit zwischen 06:15 Uhr und 06:30 Uhr ereignet hat. Zu dieser Zeit war der bislang unbekannte Lenker eines schwarzen VW Passat aus Richtung Walheim auf der Hauptstraße unterwegs. Aus bislang unbekannter Ursache geriet er in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr im Einmündungsbereich zur Straße "Auf dem Kies" eine Verkehrsinsel und beschädigte ein Verkehrszeichen. Im weiteren Verlauf touchierte er zudem einen Laternenmast im Grünstreifen zum dortigen Parkplatz. Ohne sich um den Unfall und den entstandenen Schaden in Höhe von etwa 3.000 Euro zu kümmern, entfernte der Unbekannte sich von der Unfallstelle, obwohl sein Wagen im Frontbereich so stark beschädigt war, dass er sich vermutlich nur mit fremder Hilfe weiter fortbewegen konnte.

Einen Schaden in Höhe von etwa 2.500 Euro richtete am Samstag in der Zeit zwischen 16:15 Uhr und 16:40 Uhr der bislang unbekannte Lenker eines größeren Fahrzeugs auf dem Parkplatz eines Discounters in der Robert-Bosch-Straße an, als er beim Ausparken den daneben stehenden Hyundai beschädigte und sich von der Unfallstelle unerlaubt entfernte. Bei dem Verursacherfahrzeug dürfte es sich um einen Transporter, vermutlich um einen Pritschenwagen gehandelt haben. Hinweise erbittet das Polizeirevier Bietigheim-Bissingen unter Tel. 07142/405-0.

Remseck am Neckar: Unfallflucht - Zeugenaufruf

Ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker streifte in der Zeit zwischen Samstag 21:45 Uhr und Sonntag 01:30 Uhr einen am Fahrbahnrand der Affalterbacher Straße stehenden Ford Cougar und richtete einen Sachschaden in Höhe von etwa 4.000 Euro an. Bei den Beschädigungen handelt es sich um Eindellungen und Kratzer auf der gesamten linken Fahrzeugseite. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, verließ der Verursacher die Unfallstelle. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich beim Polizeirevier Kornwestheim unter Tel. 07154/1313-0 zu melden.

Gerlingen: Unfallflucht - Zeugenaufruf

Vermutlich beim Ein- oder Ausparken beschädigte ein Unbekannter am Samstag in der Zeit zwischen 14:30 Uhr und 15:30 Uhr einen BMW, der auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarkts in der Weilimdorfer Straße geparkt stand und machte sich aus dem Staub, ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von ungefähr 2.500 Euro zu kümmern. Das Polizeirevier Ditzingen bittet Personen, die Hinweise zum Unfallverursacher geben können, sich unter Tel. 07156/4352-0 zu melden.

Korntal-Münchingen: Abladen von Bauschutt - Zeugenaufruf

In der Nacht von Freitag auf Samstag lud ein Unbekannter mehrmals eine größere Menge Bauschutt ab, der sowohl auf einem Landwirtschaftsweg parallel zur Markgröninger Staße, als auch in der Verlängerung der Schwieberdinger Straße in Richtung Felder aufgeschüttet wurde. Aufgrund der Menge dürfte es sich bei dem Transportmittel um einen Lkw gehandelt haben. Personen, die Hinweise zum Verursacher geben können werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Ditzingen unter Tel. 07156/4352-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: