Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ROW: ++ Brand eines Wohn- und Geschäftshauses + Unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein in Verkehrskontrolle geraten ++

Rotenburg (ots) - + Brand eines Wohn- und Geschäftshauses + Sottrum. Am Sonntagmorgen gegen 07:45 Uhr ...

POL-DU: 66-jährige Frau vermisst

Duisburg Aldenrade (ots) - Seit dem 13.06.2019, 06.00 Uhr, wird die 66jährige Bärbel B. aus Duisburg ...

KFV-CW: Großbrand auf landwirtschaftlichem Anwesen in Ebhausen-Wenden. Keine verletzten Personen. Sachschaden rund 250.000 Euro

Ebhausen (Kreis Calw) (ots) - Auf einem landwirtschaftlichen Anwesen im Ebhauser Ortsteil Wenden im Weiherweg ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Konstanz

11.06.2019 – 16:58

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Unbekannter Autofahrer spricht Mädchen an

Sigmaringen (ots)

Noch Zeugen sucht die Polizei zu einem Vorfall, den ein Mädchen mit einer Familienangehörigen am Pfingstmontag anzeigte. Demzufolge war die 11-Jährige am Sonntagabend zwischen 17 Uhr und 18.20 Uhr zu Fuß von der Bussenstraße kommend in Richtung Stehleweg unterwegs, als sie im Bereich der Bittelschießer Straße vom Fahrer eines roten SUV mit getönten Scheiben durch die geöffnete Beifahrertür angesprochen wurde. Der Mann habe vorgegeben, dass die Eltern des Mädchens im Krankenhaus lägen und er sie dorthin fahren würde. Die 11-Jährige ging jedoch darauf nicht ein, sondern wechselte die Straßenseite. Nachdem der Unbekannte anschließend rückwärts gefahren sei und das Mädchen erneut durch das geöffnete Beifahrerfenster angesprochen habe, flüchtete sie in Richtung Ziegelesch / Riedbaum, wo sie sich vor dem Autofahrer verstecken konnte. Dieser soll dann in Richtung Krankenhaus davongefahren sein. Der Polizei liegt vom Fahrer des SUV folgende Beschreibung vor: 30 bis 40 Jahre alt, groß und schlank, kurze blonde/braune, nach oben gegelte Haare, war schwarz gekleidet. Personen, die den Vorfall beobachtet haben oder Hinweise zu dem unbekannten Mann geben können, werden gebeten, sich an das Polizeirevier Sigmaringen, Tel. 07571/104-0, zu wenden.

Sauter

Tel. 07531-995-1010

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Konstanz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz