Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher-Trio in Ratingen: Polizei fahndete mit Hubschrauber und bittet um Zeugenhinweise - Ratingen - 1905120

Mettmann (ots) - Am Montag (20. Mai 2019) sind zwei Frauen und ein Mann in ein Einfamilienhaus an der ...

POL-KI: 190521.4 Molfsee: Zwei Mädchen vermisst - Polizei bittet um Unterstützung

Molfsee (ots) - Seit Freitag, den 17. Mai, werden die beiden Schwestern Larissa (10 Jahre) und Melissa (11 ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Konstanz

22.04.2019 – 11:44

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Landkreis Konstanz Einbrecher unterwegs

Bodman-Ludwigshafen (ots)

Unbekannte Täter verschafften sich im Zeitraum von Samstag, 20.30 Uhr bis Sonntag, 14.00 Uhr, im Gäßleweg, gewaltsam Zugang zu einem Gebäude, durchsuchten die dortigen Geschäftsräume und entwendeten Bargeld. Es kam ebenso im Zeitraum von Donnerstag bis Sonntag, zu einem gleichartigen Einbruch in die Geschäftsräume einer Firma im Bereich Oberhof. Zeuge, welche zum genannten Zeitraum verdächtige Personen und Fahrzeuge bemerkten oder sonstige sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Stockach, Tel. 07771/93910, in Verbindung zu setzen.

Engen

Verkehrsunfall

Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Sonntag, gegen 08.45 Uhr auf der L191 ereignete, wurde eine Person verletzt und es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 35.000 Euro. Die Fahrerin eines VW-Golf befuhr die L 191 von Mühlhausen-Ehingen kommend in Fahrtrichtung Welschingen und übersah, als sie nach links auf einen Feldweg abbog, einen entgegenkommenden Pkw BMW. Bei der Kollision entstand an den beiden Fahrzeugen Totalschaden. Der 32-jährige Fahrer des Pkw BMW erlitt leichte Verletzungen.

Rückfragen bitte an:
Hr. Stihl
Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-3355
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz