Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Konstanz

08.04.2019 – 16:47

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Weitere Meldungen aus dem Landkreis Ravensburg

Konstanz (ots)

Bad Waldsee

Verkehrsunfall - Geschädigter gesucht

Einen Verkehrsunfall mit vermutlich geringem Sachschaden meldete ein Unfallverursacher am Sonntag bei der Polizei. Er war gegen 07.15 Uhr in der Straße "Im Ballenmoos" auf dem Parkplatz einer Bäckerei beim Rückwärts-Ausparken mit seinem Renault gegen ein unmittelbar vor der Bäckerei geparktes, silbernes Kombifahrzeug gestoßen. Der Unfallverursacher versuchte vergeblich, den geschädigten Fahrer des Kombis anzusprechen. Dieser hatte es eilig und fuhr sogleich davon. Das Fahrzeug des Geschädigten dürfte vorne links leicht beschädigt sein. Hinweise erbittet der Polizeiposten Bad Waldsee, Tel. 07524 4043-0.

Baindt

Verkehrsunfall mit Sachschaden

Nicht angepasste Geschwindigkeit dürfte die Ursache eines Verkehrsunfalles am Sonntag gegen 21.00 Uhr auf der Bundesstraße 30 aus Richtung Baindt in Richtung Enzisreute gewesen sein. Der 40-jährige Lenker eines BMW geriet auf regennasser Fahrbahn durch Aquaplaning ins Schleudern, stieß gegen die Leitplanke und kam schließlich auf der Überholspur der zweispurigen Fahrbahn zum Stillstand. Am BMW entstand Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro.

Altshausen

Verkehrsunfall mit einer verletzten Person

Ein 26-jähriger Lenker eines Seat fuhr am heutigen Montag, gegen 06.30 Uhr, auf der Landesstraße 289 aus Richtung Altshausen in Richtung Ebenweiler. In einer Rechtskurve und zudem an unübersichtlicher Stelle überholte er ein vorausfahrendes Fahrzeug und erkannte den entgegenkommenden Ford Transit eines 54-jähringen Mannes zu spät. Trotz Brems- und Ausweichmanöver der beteiligten Fahrzeugführer kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Die 30-jährige Beifahrerin im Ford Transit erlitt bei dem Zusammenstoß leichte Verletzungen. An den zusammengestoßenen Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 10.000 Euro.

Rückfragen bitte an:
KHK Herbert Storz, Tel. 07531 995-1015

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995 -0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz