Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

14.03.2019 – 17:18

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Gewässerverunreinigung

Mariaberg/Landkreis Sigmaringen (ots)

Mariaberg

Zu einer Gewässerverunreinigung der Lauchert kam es am frühen Donnerstagmorgen im Bereich Mariaberg. Dem Betreiber einer weiter flussabwärts gelegenen Fischzucht war gegen 05.30 Uhr aufgefallen, dass in seinen Becken der Sauerstoffgehalt sank und sich auf dem Wasser Schaum gebildet hatte. Eine daraufhin von der Polizei am Donnerstagvormittag veranlasste und teils unter Einsatz eines Polizeihubschraubers durchgeführte Überprüfung des Bachlaufs ergab, dass ab Mariaberg flussabwärts eine starke und teilweise großflächige Schaumbildung erkennbar war. Durch die Fachdienststelle für Gewerbe und Umwelt beim Polizeipräsidium Konstanz wurden Wasserproben entnommen und in enger Abstimmung mit dem Landratsamt Sigmaringen Ermittlungen zur Ursache der Schaumbildung eingeleitet, die noch nicht abgeschlossen sind.

Rückfragen bitte an:
PHK Weißflog, Tel. 07531/995-1012

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz