Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Konstanz

19.02.2019 – 14:56

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Meldungen aus dem Landkreis Sigmaringen

Konstanz (ots)

   -- 

Krauchenwies

Vorfahrt missachtet

Sachschaden von über 5.000 Euro ist bei einem Verkehrsunfall entstanden, der sich am Montag gegen 16.00 Uhr in der Hauptstraße ereignete. Eine von der Habsthaler Straße kommende 76-jährige Lenkerin wollte in die Hauptstraße einbiegen und übersah hierbei an der abknickenden Vorfahrtsstraße einen von links kommenden, vorfahrtberechtigten 28-jährigen Audi-Fahrer. Bei dem Zusammenstoß wurde niemand verletzt.

Bad Saulgau

Missachtung der Vorfahrt

Keine Verletzten, aber ein Sachschaden in Höhe von über 7.000 Euro ist bei einem Verkehrsunfall am Montag gegen 12.30 Uhr in der Moosheimer Straße entstanden. Eine aus der Friedrich-List-Straße kommende 47-jährige Peugeot-Fahrerin wollte nach links in die Moosheimer Straße einbiegen und übersah hierbei einen von links kommenden, vorfahrtsberechtigten 73-jährigen Lenker eines Renault. Beide Fahrzeuge waren nach dem Zusammenstoß weiterhin fahrbereit.

Bad Saulgau

Auto zerkratzt

Zeugen sucht die Polizei zu einer Sachbeschädigung, die am Montag zwischen 11.00 Uhr und 12.15 Uhr in der Straße "Gänsbühl" begangen wurde. Ein unbekannter Täter zerkratzte die Heckklappe eines auf dem Parkplatz beim Krankenhaus abgestellten VW mit einem spitzen Gegenstand. Personen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich an das Polizeirevier Bad Saulgau, Tel. 07581/482-0, zu wenden.

Bad Saulgau

Geklärte Opferstock-Diebstähle

Wegen besonders schwerem Fall des Diebstahls aus Opferstöcken ermitteln Beamte des Polizeireviers Bad Saulgau gegen einen 36-jährigen rumänischen Staatsangehörigen, der seit Ende Januar aus Opferstöcken der St. Johannes Kirche Münzgeld und Scheine entwendete. Am vergangenen Freitag konnte der Mann auf frischer Tat ertappt und festgenommen werden. Der gestohlene Geldbetrag dürfte zwischen 600 bis 800 Euro liegen. Ob der Beschuldigte weitere Diebstähle in Kirchen in Bad Saulgau begangen hat, ist Gegenstand der weiteren polizeilichen Ermittlungen.

Pfullendorf

Einbruch in Bäckerei-Filiale

Gewaltsam Zutritt haben sich zwei unbekannter Täter Montagnacht zwischen 01.30 Uhr und 01.45 Uhr in eine Bäckerei-Filiale in der Straße "Äußerer Mühlweg" verschafft. In den Räumlichkeiten wurde ein im Boden verankerter Tresor herausgebrochen und mit dem darin befindlichen Bargeld entwendet. Zum Abtransport wurde die Terrassentür des Ladengeschäftes geöffnet. Der genaue Sachschaden konnte bislang nicht beziffert werden. Personen, die im fraglichen Zeitraum Verdächtiges wahrgenommen haben oder sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Polizeiposten Pfullendorf, Tel. 07552/2016-0, zu melden.

Deggelmann, Tel. 07531/995-1014

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz