Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HB: Nr.: 0117 --Lkw erfasst elfjähriges Kind--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Vegesack, Schönebecker Straße Zeit: 15.02.19, 07.45 Uhr Ein 55 Jahre alter ...

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

10.02.2019 – 10:51

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Landkreis Sigmaringen

Konstanz (ots)

Ostrach - Streifenwagen beschädigt

Im Rahmen einer Fasnacht-Veranstaltung wurde am Samstag gegen 22:30 Uhr ein an der Ecke Alter Schulweg/Zum Brandweiher in Ostrach abgestellter Streifenwagen vorsätzlich beschädigt. Ein Zeuge konnte beobachten, wie ein 36 jähriger Mann ein Verkehrsschild auf den Streifenwagen geworfen hatte. Hierdurch entstand an der Windschutzscheibe ein Sachschaden in Höhe von etwa 700 Euro. Der Tatverdächtige konnte unmittelbar neben dem Streifenwagen angetroffen werden und verweigerte anfänglich die Angaben seiner Personalien.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Thomas Pecher, KHK
Telefon: 07531 995-3355
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Konstanz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz