Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

POL-WAF: Warendorf-Freckenhorst. Fahndung mit Phantombild nach Übergriff auf junge Radfahrerin Ergänzung zur Pressemitteilung vom 12..1.2019, 10:46 Uhr

Warendorf (ots) - Die Polizei fahndet nun mit einem Phantombild nach einem jungen Mann, der im Verdacht steht ...

10.01.2019 – 15:36

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Polizei sucht Zeugen zu Busunfall

Mengen / Lkrs. Sigmaringen (ots)

Als ein Busfahrer heute Morgen gegen 05.20 Uhr von der Scheerer Straße kommend nach links in die B 32 Richtung Sigmaringen einbiegen wollte, rutschte sein Fahrzeug beim Abbremsen auf der schneeglatten Fahrbahn über die Stoppstelle in den Einmündungsbereich hinein und kollidierte mit einem Lastzug, dessen Lenker auf der Bundesstraße in Richtung Herbertingen unterwegs war. Während am Lastwagen lediglich ein Sachschaden von mehreren hundert Euro entstand, beläuft sich dieser am Omnibus auf etwa 7.000 Euro. Zur Unfallzeit befanden sich drei Fahrgäste im Bus, die der Polizei nicht bekannt sind und deshalb gebeten werden, sich beim Polizeirevier Bad Saulgau, Tel. 07581/482-0, zu melden.

Sauter

Tel. 07531-995-1010

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz