Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Zeugenaufruf

Bodnegg (ots) - Wegen räuberischer Erpressung ermitteln Beamte des Kriminalkommissariats Ravensburg gegen unbekannte Täter, die am vergangenen Donnerstag gegen 20.00 Uhr in der Eichelstraße zwei Autohändler während eines Autoverkaufs im Gewerbegebiet Rotheidlen überfallen haben. Die maskierten Täter schlugen mit Schlagwerkzeugen auf die beiden Opfer ein und forderten dabei Geld. Nachdem es den beiden Geschädigtgen gelang, sich in eine angrenzende Spielothek zu retten, ließen die Täter ab und flüchteten unerkannt. Zeugen, die zur betreffenden Zeit verdächtige Personen oder Fahrzeuge festgestellt haben, oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Kriminalkommissariat Ravensburg, Tel. 0751/803-0, zu melden.

Straub

Tel. 07531/995-1015

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz

Das könnte Sie auch interessieren: