Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

FW-MG: Feuer auf Industriegelände

Mönchengladbach Bonnenbroich-Geneicken, 12.03.2019, 11:40 Uhr, Breite Straße (ots) - Gegen 11:40 Uhr heute ...

06.09.2018 – 11:56

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Meldung aus dem Landkreis Konstanz

POL-KN: Meldung aus dem Landkreis Konstanz
  • Bild-Infos
  • Download

Konstanz (ots)

   -- 

Stockach

Fahrradbesitzer gesucht

Wie berichtet, wurden in der Nacht auf Mittwoch vergangener Woche zwei Fahrräder im Bereich des Bahnhofs gestohlen. Mittlerweile sind die zwei Tatverdächtigen ermittelt und die Räder wurden von der Polizei sichergestellt (Fotos anbei). Bei den Fahrrädern handelt es sich um ein dunkelfarbenes Citybike und ein mehrfarbiges Mountainbike. Die Eigentümer der Räder werden gebeten, sich beim Polizeirevier Stockach, Tel. 07771/9391-0, zu melden.

Urbat, Tel. 07531 995 1017

Meldung vom 30.8.:

Stockach

Fahrraddiebstähle

In der Nacht zum Mittwoch haben zwei unbekannte Täter die Schlösser zweier beim Bahnhof abgestellten Fahrräder aufgebrochen und die Räder entwendet. Zeugen waren gegen 02.20 Uhr zwei Männer aufgefallen, von denen der Polizei folgende Beschreibung vorliegt: 1. 20 bis 30 Jahre alt, ca. 180 cm groß, untersetzte Figur, trug eine dunkle Hose sowie eine rote Jacke mit weißem Streifen an einem der Ärmel, er führte einen Rucksack mit sich. 2. Etwa gleich alt und gleich groß, schlank, trug eine dunkle Hose und eine weiße Kappe. Personen, die zur fraglichen Zeit Verdächtiges beim Bahnhof beobachtet haben oder Hinweise zu den beiden Männern geben können, werden gebeten, Kontakt mit dem Polizeirevier Stockach, Tel. 07771/9391-0, aufzunehmen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Konstanz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz