Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Konstanz

31.07.2018 – 17:49

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Polizei sorgt für Ruhe in der LEA Sigmaringen

Sigmaringen (ots)

In der Nacht zum heutigen Dienstag, gegen 00:45 Uhr, geriet ein 20-jähriger Schwarzafrikaner mit einem 18-jährigen Landsmann in Streit. Beide waren zu dem Zeitpunkt alkoholisiert. Sämtliche Bemühungen des Sicherheitsdienstes, den Streit zu schlichten, scheiterten. Der 20-Jährige wurde daraufhin von Sicherheitsmitarbeitern festgehalten. Daraufhin versammelten sich rund 40 aufgebrachte Bewohner der Landeserstaufnahmestelle vor dem Infopoint. Die Sicherheitsmitarbeiter informierten die Polizei, die mit Unterstützung benachbarter Dienststellen zehn Streifenwagenbesatzungen einsetzte. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte entfernte sich ein Großteil der beim Infopoint stehenden Bewohner in unterschiedliche Richtungen.

Die Polizei nahm einen 27-jährigen Bewohner, der sich besonders aggressiv gegenüber den eingesetzten Kräften verhielt, sowie den 20-jährigen Streitverursacher auf richterliche Anordnung mit zum Polizeirevier, wo sie den Rest der Nacht in der Gewahrsamszelle verbrachten.

Sauter

Tel. 07531-995-1010

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz