Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Konstanz

11.05.2018 – 14:58

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Meldungen aus dem Landkreis Konstanz

Konstanz (ots)

Konstanz

Rauchmelder löst aus

Aufgrund eines ausgelösten privaten Rauchmelders rückten die Polizei und Freiwillige Feuerwehr Konstanz am Donnerstag gegen 23.30 Uhr in die Zollernstraße aus. Durch die Einsatzkräfte wurde ermittelt, dass auf dem eingeschalteten Herd vergessenes und angebranntes Essen den Alarm ausgelöst hatte. Menschen und Sachen kamen dabei nicht zu Schaden. Die Wohnung wurde gelüftet.

Konstanz

Alkoholisierter Radfahrer stürzt

Ein 51-jähriger Radfahrer stürzte in der Nacht von Donnerstag auf Freitag gegen Mitternacht auf dem Bodenseeradweg entlang der Bahngleise im Bereich der Unterführung zur Winkelstraße. Während der Unfallaufnahme wurde durch die Polizisten eine deutliche Alkoholisierung des Radfahrers festgestellt, ein Alkoholtest ergab einen Wert von über 1,6 Promille. Deshalb wurde die Entnahme einer Blutprobe angeordnet.

Konstanz

Eisdielenwerbung entwendet

Ein unbekannter Täter entwendete in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag zwischen 01.00 Uhr und 08.30 Uhr eine Werbeeinrichtung in Form einer übergroßen Eiswaffel des "Santa Valencia" in der Fürstenbergstraße. Zeugen, die im fraglichen Zeitraum etwas Verdächtiges beobachtet haben oder sonst sachdienliche Hinweise zum Täter geben können, werden gebeten, sich beim Polizeiposten Wollmatingen, Tel. 07531/94299-0, zu melden.

Singen

Auto zerkratzt

Ein unbekannter Täter zerkratzte in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch mit einem unbekannten Gegenstand die Beifahrerseite eines vor dem Gebäude "Am Posthalterswäldle" 83 abgestellten Pkw. Es entstand Sachschaden von mehreren hundert Euro. Personen, die in fraglichem Zeitraum etwas Auffälliges beobachtet haben oder sonst sachdienliche Hinweise zum Täter geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Singen, Tel. 07731/888-0, zu melden.

Singen

Unfallflucht

Ein unbekannter Fahrzeuglenker beschädigte am Mittwoch zwischen 06.20 Uhr und 10.00 Uhr vermutlich beim Ein- oder Ausparken einen vor dem Gebäude Carl-Benz-Straße 8 geparkten Mercedes A-Klasse. Anschließend fuhr er davon, ohne sich um den angerichteten Schaden von etwa 1.000 Euro zu kümmern. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder sonst sachdienliche Hinweise zum Verursacher geben können, melden sich bitte beim Polizeirevier Singen, Tel. 07731/888-0.

Stockach

Einbruch in Wohnung

Ein unbekannter Täter drang in der Nacht von Donnerstag auf Freitag zwischen 22.00 und 02.30 Uhr gewaltsam in die Wohnräume eines am Ortsrand in Richtung Kalkofen gelegenen Wohnhauses in der Pfullendorfer Straße ein und erbeuteten Bargeld sowie Schmuck in bislang unbekannter Höhe. Zeugen, die im fraglichen Zeitraum etwas Verdächtiges beobachtet haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Stockach, Tel. 07771/9391-0, in Verbindung zu setzen.

Mayer

Tel. 07531/995-1014

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531/995-1012
E-Mail: konstanz.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz