Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Meldungen für den Bodenseekreis

Konstanz (ots) - Friedrichshafen

Auffahrunfall

Vermutlich einen kurzen Augenblick unaufmerksam war am Montag gegen 15.15 Uhr ein 64-jähriger Renault-Fahrer in der Teuringer Straße. Eine vor ihm fahrende 58-jährige Dacia-Fahrerin bremste ab und wollte in den König-Wilhelm-Platz einbiegen. Dies erkannte der 64-Jährige zu spät und prallte auf den Pkw der 58-Jährigen. Hierbei entstand ein Schaden von rund 3.500 Euro.

Immenstaad

Auffahrunfall

Ein Schaden von etwa 18.000 Euro forderte ein Verkehrsunfall am Montag gegen 18.45 Uhr auf der B 31 an der Abfahrt zur Meersburger Straße. Ein 53-jähriger VW-Fahrer bremste stark ab weil die Bedarfsampel auf Rot wechselte. Vermutlich weil ein dahinter fahrender 50-jähriger Mercedes-Fahrer kurz abgelenkt war, prallte dieser auf den VW. Durch den Aufprall waren beide Fahrzeuge nicht mehr fahrbereit und wurden durch ein Abschleppdienst abtransportiert.

Kressbronn

Unfallflucht

Ein unbekannter Fahrzeuglenker fuhr am Montagmittag zwischen 13.30 und 17.15 Uhr gegen das Heck eines in der Straße "In der Länge" abgestellten Pkw Audi. Anschließend suchte er das Weite, ohne sich um den angerichteten Schaden von etwa 5.000 Euro zu kümmern. Zeugen, die im fraglichen Zeitraum Verdächtiges beobachtet haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Polizeiposten Langenargen, Tel. 07543/9316-0, zu melden.

Langenargen

Verkehrsunfall

Mit erheblichem Schaden von rund 18.000 Euro endete ein Verkehrsunfall, der sich am Montagmorgen gegen 08.15 Uhr an der Auffahrt zur B 31 bei Oberdorf ereignete. Ein aus Oberdorf kommender 57-jähriger LKW-Lenker fuhr auf die B 31 ein und übersah vermutlich einen aus Richtung Friedrichshafen kommenden LKW und prallte mit diesem zusammen. Ein 46-jähriger entgegenkommender Autofahrer, der den beiden LKW auswich, streifte den Randstein und die Leitplanke. Personen wurden bei dem Unfall nicht verletzt.

Owingen

Vorfahrt missachtet

Vermutlich übersehen hat eine 83-jährige Pkw-Lenkerin am Montag gegen 14.45 Uhr beim Einbiegen aus der Friedhofstraße nach links in die Hauptstraße eine von links, auf der bevorrechtigten Straße, fahrende 46-jährige Fiat-Fahrerin und prallte mit dieser zusammen. Dadurch entstand ein Schaden in Höhe von etwa 6.000 Euro.

Mayer Tel. 07531/995-1014

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531/995-1012
E-Mail: konstanz.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz

Das könnte Sie auch interessieren: