Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Konstanz

09.03.2018 – 16:51

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Kontrolle des gewerblichen Güter- und Personenverkehrs

Meßkirch (ots)

Dieser Tage führten Beamte der Verkehrspolizeidirektion Sigmaringen im Bereich Meßkirch umfangreiche Kontrollen des gewerblichen Schwerlast- und Personenverkehrs durch, wobei an einem Nachmittag 37 LKW und deren Fahrer überprüft wurden. Ein Hauptaugenmerk legten dabei die Verkehrspolizisten auf die Einhaltung der Lenk- und Ruhezeiten, die Ladungssicherheit sowie die gefahrene Geschwindigkeit und den technischen Zustand der Fahrzeuge. In insgesamt sieben Fällen mussten LKW-Lenker wegen mangelhafter Ladungssicherung bzw. Überladung beanstandet werden. Acht Brummi-Fahrer wurden wegen Verstößen gegen die Sozialvorschriften oder Überschreitung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit angezeigt. Darüber hinaus stellten die Beamten bei einem Lastwagenfahrer fest, dass dieser ohne eingelegte Fahrerkarte unterwegs war.

Mayer Tel. 07531/995-1014

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531/995-1012
E-Mail: konstanz.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Konstanz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung