Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Konstanz mehr verpassen.

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Umzugsteilnehmerin geschlagen - Zeugen gesucht

Pfullendorf (ots)

Noch Zeugen sucht die Polizei zu einem Vorfall, der sich am Montagnachmittag gegen 15.30 Uhr beim Fasnetsumzug in der Heiligenberger Straße zugetragen hat. Als sich eine 18-jährige Hästrägerin der "Riedrätscher" eines Narrenvereins aus Ruhestetten mit der Laufnummer 42 in Höhe des Hotels Adler befand und einem kleinen Mädchen ein Bonbon in die Hand drückte, dabei dem Kind auch die Mütze vom Kopf nahm und etwas Konfetti streute, erhielt sie vermutlich von der Mutter des Mädchens einen heftigen Faustschlag auf den Hinterkopf. Diese soll ihr Handeln damit kommentiert haben, dass sie das Konfetti nicht mehr aus den Haaren herausbekomme. Die 18-Jährige musste sich anschließend aufgrund der zunehmenden Schmerzen und Schwindelgefühle ins Krankenhaus begeben, wo sie wegen einer Schädelprellung eine Nacht stationär zur Beobachtung aufgenommen wurde. Von dem kleinen Mädchen ist lediglich bekannt, dass es 5 bis 6 Jahre alt ist, eine Mütze trug und mit Blumen im Gesicht bemalt war. Personen, die den Vorfall beobachtet haben oder Hinweise zu der zuschlagenden Begleitperson des Mädchens geben können, werden gebeten, sich an den Polizeiposten Pfullendorf, Tel. 07552 2016-0, zu wenden.

Sauter

Tel. 07531-995-1010

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz
  • 15.02.2018 – 16:39

    POL-KN: Meldungen aus dem Landkreis Sigmaringen

    Konstanz (ots) - -- Meßkirch Kollision auf B 311 Zu einem Unfall mit einer verletzten Person und rund 8000 Euro Sachschaden kam es am Mittwoch gegen 13.45 Uhr auf der B 311. Ein 35-jähriger Passatfahrer wollte auf der der B 313 aus Richtung Rohrdorf kommend nach links auf die B 311 abbiegen und übersah dabei einen herannahenden, vorfahrtberechtigten 43-jährigen Passat-Lenker aus Richtung Messkirch. Es kam zur ...

  • 15.02.2018 – 15:51

    POL-KN: Weitere Meldungen für den Landkreis Ravensburg

    Konstanz (ots) - Wolfegg Nach Streifvorgang geflüchtet Wie der Polizei nachträglich bekannt wurde, ereignete sich bereits am Dienstag gegen 15:35 Uhr auf der L324 auf Höhe der Abzweigung nach Rötenbach ein Streifvorgang zwischen einem LKW und einem Renault Transporter. Der Fahrer des LKW setzte seine Fahrt in Richtung Vogt fort, ohne sich um die Regulierung des Schadens in Höhe von mehreren hundert Euro zu kümmern. ...

  • 15.02.2018 – 15:48

    POL-KN: Weitere Meldung für den Landkreis Ravensburg

    Konstanz (ots) - Bad Wurzach Von der Fahrbahn geschleudert Vermutlich aufgrund der nicht angepassten Geschwindigkeit hat am Donnerstagmorgen, gegen 07.45 Uhr, ein 18-jähriger VW-Fahrer auf der L309 zwischen dem Schloß Zeil und Attenhofen in einer Rechtskurve mit Gefälle die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und schleuderte nach links von der Fahrbahn. Dabei flog der PKW einige Meter in die Tiefe, überschlug sich ...