Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Konstanz

01.02.2018 – 17:34

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Meldungen aus dem Landkreis Sigmaringen

Landkreis Sigmaringen (ots)

Sigmaringen

Mit Marihuana angetroffen

Als eine Streifenwagenbesatzung des Polizeireviers am Mittwochabend auf einen Parkplatz an der Landesbahnstraße fuhr, konnten die Beamten beobachten, wie einer von drei dort befindlichen Männern im Alter von 18, 19 und 27 beim Erkennen des Streifenwagens etwas wegwarf. Wie sich herausstellte, handelte es sich um Marihuana, das in Papier eingewickelt war. Die drei Männer wurden zur Feststellung ihrer Identität zum Polizeirevier gebracht.

Hohentengen

Vorfahrt missachtet

Zwei leicht Verletzte und Sachschaden von mehreren tausend Euro forderte ein Verkehrsunfall am heutigen Donnerstagmorgen gegen 06.40 Uhr in Hohentengen. Ein Pkw-Lenker hatte von der Josef-Kurth-Straße kommend die Straße "Am Friedhof" geradeaus überqueren wollen und hierbei einen ortsauswärts fahrenden Autofahrer übersehen. Bei der Kollision mit dessen Fahrzeug wurde dieses nach rechts von der Fahrbahn in den Hofraum eines Gebäudes geschleudert. Durch den Zusammenstoß erlitten die beiden Fahrzeugführer leichte Verletzungen.

Hohentengen

Vorrang missachtet

Beim Einfahren in den Kreisverkehr hat ein 68-jähriger Autofahrer am Mittwochabend gegen 16.45 Uhr auf der L 279 von Völlkofen in Richtung Hohentengen fahrend am Ortseingang einen bereits im Kreisverkehr befindlichen 24-jährigen Pkw-Lenker übersehen und war mit dessen Fahrzeug zusammengestoßen. Während die beiden Unfallbeteiligten unverletzt blieben, entstand an den Fahrzeugen ein Gesamtsachschaden von rund 8.000 Euro.

Gammertingen

Gegen Zaun geprallt

Wie erst jetzt angezeigt wurde, ist ein unbekannter Pkw-Lenker am Dienstagvormittag, gegen 10.00 Uhr vermutlich beim Wenden oder Rückwärtsfahren gegen den Jägerzaun eines Gebäudes in der Straße "Äußere Lochern" geprallt und anschließend geflüchtet, ohne sich um den angerichteten Fremdschaden von mehreren hundert Euro zu kümmern. Sachdienliche Hinweise zum Verursacher nimmt der Polizeiposten Gammertingen, Tel. 07574 921687, entgegen.

Bad Saulgau

Jugendliche überprüft

Wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz haben sich zwei Jugendliche zu verantworten, die in der Nacht zum Sonntag von Beamten des Polizeireviers im Stadtgebiet beim Konsum von Rauschgift angetroffen und deswegen überprüft wurden. Bei der Durchsuchung der beiden Tatverdächtigen, die sich zunächst weigerten, ihre Personalien anzugeben, fanden die Polizisten eine Feinwaage mit Pulverrückständen, die sich bei einem Schnelltest als Amphethamin herausstellten.

Meßkirch

Verkehrsunsicherer Lkw

Die Weiterfahrt eines 55-jährigen Mannes, der mit einem Sattelzug unterwegs war, untersagten Beamte der Verkehrspolizeidirektion am Dienstagmittag. Die Polizisten hatten bei der Kontrolle des Fahrzeuges erhebliche Mängel festgestellt. Bei der Begutachtung durch einen Sachverständigen stellte dieser vor allem gravierende Mängel an der Bremsanlage fest.

Sauter

Tel. 07531-995-1010

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Konstanz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz