Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Meldungen aus dem Landkreis Sigmaringen

Konstanz (ots) -

   -- 

Gammertingen

Unfallflucht

Zirka 1.500 Euro Sachschaden forderte ein Verkehrsunfall in der Nacht auf den heutigen Freitag im Kreisverkehr B 32 / Europastraße. Ein unbekannter Fahrzeuglenker überfuhr aus bislang ungeklärter Ursache den Kreisverkehr und prallte gegen ein Verkehrszeichen. Den nicht mehr fahrbereiten VW-Golf ließ der Unbekannte an der Unfallstelle zurück, schraubte die Kennzeichen ab und verließ unerlaubt die Unfallstelle. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Verursacher geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Sigmaringen, Tel. 07571/104-0, zu melden.

Sigmaringen

Gewahrsam

Mehrere Passanten machten eine Polizeistreife am Donnerstag gegen 21.30 Uhr auf einen stark alkoholisierten 31-Jährigen aufmerksam, der unkontrolliert auf der Straße gehen würde. Der Mann war derart betrunken, dass er auf richterliche Anordnung in Gewahrsam genommen werden musste. Im Polizeiauto beschimpfte und beleidigte der 31-Jährige die Beamten.

Herbertingen

Verkehrsunfall

Eine leicht verletzte Person sowie rund 6.000 Euro Sachschaden forderte ein Verkehrsunfall am Donnerstag gegen 20.00 Uhr im Kreisverkehr B 311 / Auffahrt B 32. Ein 46-Jähriger fuhr mit seinem Pkw aus Herbertingen kommend in den Kreisverkehr ein, missachtete dabei die Vorfahrt eines bereits im Kreisverkehr befindlichen 34-Jährigen und prallte gegen dessen Mercedes-Benz. Durch die Kollision verletzte sich eine 45-jährige Mitfahrerin im Mercedes-Benz und wurde durch hinzugerufene Rettungskräfte am Unfallort behandelt. Der nicht mehr fahrbereite Citroen des 46-Jährigen wurde von einem Abschleppunternehmen von der Unfallstelle abtransportiert.

Illmensee - Illwangen

Sachbeschädigung

Etwa 200 Euro Sachschaden verursachte ein unbekannter Täter, der zwischen Dienstag und Mittwoch einen Gartenzaun in der Uttengasse beschädigte. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich an den Polizeiposten Pfullendorf, Tel. 07571/104-0, zu wenden.

Bad Saulgau

Sachbeschädigung

Zirka 200 Euro Sachschaden verursachte ein unbekannter Täter, der am Donnerstag gegen 12.00 Uhr eine Scheibe in einem Schulgebäude in der Schützenstraße eingeworfen hat. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, wenden sich bitte an das Polizeirevier Bad Saulgau, Tel. 07581/482-0.

Straub

Tel. 07531/995-1015

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz

Das könnte Sie auch interessieren: