Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Konstanz

31.12.2017 – 11:35

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Meldungen aus dem Landkreis Konstanz

Konstanz (ots)

Eigeltingen

Verkehrsunfall mit Verletzten

Am Samstagmorgen, kurz vor 9 Uhr befuhr die 21-jährige Lenkerin eines Pkw Subaru die L 440 von Eigeltingen in Richtung Guggenhausen. Vermutlich aufgrund der Witterungsverhältnisse und nicht angepasster Geschwindigkeit geriet das Fahrzeug in einer Kurve ins Schleudern. Der Pkw kam von der Fahrbahn ins Bankett ab und anschließend wieder auf die Fahrbahn zurück. Dort kam es im Weiteren zur Kollision mit einem entgegenkommenden Pkw Mazda, welcher mit einer 20-jährigen Fahrzeugführerin besetzt war. An beiden Fahrzeugen entstand augenscheinlich wirtschaftlicher Totalschaden. Beide Beteiligten wurden verletzt, wobei die Verursacherin in einem naheliegenden Krankenhaus stationär aufgenommen werden musste.

Singen

Verkehrsunfallflucht - Zeugenaufruf

Am Samstag kurz nach 18 Uhr befuhr die Lenkerin eines Pkw Mercedes Benz (A-Klasse) die Böhringer Straße L 226a, zwischen Kreisverkehr K6164 und Friedingen, in Richtung Friedingen. In einer Linkskurve kam es zur Kollision der Außenspiegel eines entgegenkommenden Pkw`s. Die MB Fahrerin konnte, nachdem sie wendete und an die Unfallstelle zurückkehrte, keinen Unfallbeteiligten mehr antreffen. Bei dem beteiligten Fahrzeug könnte es sich um einen hellblauen, silberfarbenen Honda handeln. Zeugenhinweise werden an die Polizei Singen, Tel. 07731/888-0, erbeten.

Radolfzell

Randalierer in Gewahrsam genommen

Am Samstag kurz nach 21 Uhr meldete der Sicherheitsdienst einen randalierenden Bewohner innerhalb einer Unterkunft für Asylbewerber. Die kurz darauf in der Herrenlandstraße eintreffenden Polizeibeamten fanden diverse herumgeworfene Gegenstände und zerschlagen Glasflaschen vor. Der 22-jährige, alkoholisierte Randalierer, verhielt sich dem Sicherheitsdienst gegenüber unkooperativ und musste letztlich in polizeilichen Gewahrsam genommen werden um weitere Störungen zu unterbinden.

Rückfragen bitte an:
Hr. Dittrich
Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Konstanz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung