Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Konstanz

05.11.2017 – 11:50

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Landkreis Sigmaringen Unfallflucht/ Zeugenaufruf

Mengen (ots)

Unbekannter Fahrzeugführer befuhr am Samstag, gegen 12.20 Uhr den Gemeindeverbindungsweg von der B 32 in Richtung Hipfelsberg und prallte am dortigen Bahnübergang gegen die Bahnschranke, so dass diese abbrach. Ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern und die Gefahrenstelle abzusichern, entfernte sich der Verursacher von der Unfallstelle. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Bad Saulgau (Tel. 07581/4820) in Verbindung zu setzen.

Sachbeschädigungen am Hallenbad / Zeugenaufruf

Bad Saulgau

Ein bisher unbekannter Täter zerschlug in der Nacht von Freitag auf Samstag am Hallenbad die Verglasung einer Notausgangstüre sowie die Sicherheitsglasscheibe am Mitteilungsaushang. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1000 Euro. Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich beim Polizeirevier Bad Saulgau (Tel. 07581/4820) zu melden.

Rückfragen bitte an:
Hr. Stihl
Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-3355
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Konstanz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung