Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Konstanz

04.11.2017 – 08:42

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Meldungen aus dem Landkreis Konstanz

Konstanz (ots)

Radolfzell

Unfallflucht - Zeugenaufruf

Ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern, entfernte sich ein Autofahrer am Freitagnachmittag zwischen 14.15 Uhr und 15.00 Uhr von dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Böhringer Straße, nachdem er vermutlich beim Ein- oder Ausparken einen geparkten Daimler-Benz beschädigt hatte. Der Schaden wird auf 2500 Euro beziffert. Zeugen werden gebeten sich mit dem Polizeirevier tel.: 07732 950660 in Verbindung zu setzen.

Bodman - Ludwigshafen

Unfallflucht - Verursacherin ermittelt

2500 Euro Sachschaden verursachte eine 68-jährige Fahrerin eines Daimler-Benz am Freitagabend um 22.15 Uhr auf dem Parkplatz eines Hotels in der Hafenstraße beim Ausparken an einem daneben abgestellten BMW. Ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern, verließ sie die Unfallstelle. Durch die Mithilfe mehrerer Zeugen konnte die Unfallverursacherin im Anschluss ermittelt werden. Gegen sie wird nun wegen unerlaubtem Entfernen vom Unfallort ermittelt.

Rückfragen bitte an:
Schnurer, PHK
Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-3355
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz