Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Konstanz mehr verpassen.

25.10.2017 – 18:16

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Meldungen aus dem Bodenseekreis Teil 2

Konstanz (ots)

   -- 

Salem

Vorfahrtsunfall

Eine leicht verletzte Person sowie Sachschaden in Höhe von zirka 14.000 Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Dienstag gegen 17.30 Uhr in der Schloßseeallee. Ein 18-Jähriger bog mit seinem Pkw von einem Parkplatz in die Straße ein, missachtete dabei die Vorfahrt eines herannahenden 48-Jährigen und prallte gegen dessen VW. Durch den Aufprall verletzte sich der 18-Jährige leicht. Die beiden nicht mehr fahrbereiten Autos wurden von einem Abschleppunternehmen von der Unfallstelle abtransportiert.

Markdorf

Diebstahl

Einen Autoanhänger samt dem darauf befindlichem Rasentraktor der Marke John Deere entwendete ein unbekannter Täter zwischen Dienstag, 17.00 Uhr und dem heutigen Mittwochmorgen, 08.30 Uhr von einem Firmengelände in der Otto-Lilienthal-Straße. Zeugen, die im fraglichen Zeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge festgestellt haben, oder sonst Verdächtiges beobachtet haben, werden gebeten, sich beim Polizeiposten Markdorf, Tel. 07544/9620-0, zu melden.

Straub

Tel. 07531/995-1015

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz