Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BOR: Gronau - Überladen und nicht verkehrssicher

Gronau (ots) - Auch die Kontrolle von land- und forstwirtschaftlich genutzten Fahrzeugen gehört zu den ...

FW-MG: Feuer auf Industriegelände

Mönchengladbach Bonnenbroich-Geneicken, 12.03.2019, 11:40 Uhr, Breite Straße (ots) - Gegen 11:40 Uhr heute ...

POL-BN: Bonn-Buschdorf: 83-jährige Frau vermisst - Polizei sucht nach Christa P.

Bonn (ots) - Die Bonner Polizei sucht derzeit nach der 83-jährigen Christa P. aus Bonn-Buschdorf. Der letzte ...

07.09.2017 – 14:59

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Meldungen aus dem Landkreis Sigmaringen

Konstanz (ots)

   -- 

Sigmaringen

Gewahrsam

Zu einer Auseinandersetzung zwischen einem jugendlichen Bewohner der Landeserstaufnahmestelle und einem Sicherheitsmitarbeiter kam es am heutigen Donnerstag gegen 03.45 Uhr. Der alkoholisierte Jugendliche hatte bereits am Mittwoch gegen 18.00 Uhr versucht, unerlaubt alkoholische Getränke in die Unterkunft zu bringen. Da ihm diese Getränke am Eingang abgenommen wurden, kam es fortwährend zu Konflikten zwischen ihm und dem Sicherheitspersonal sowie Mitarbeitern der Aufnahmestelle. Beim Eintreffen der Polizei zeigte sich der erheblich alkoholisierte Jugendliche derart gewaltbereit, dass er auf richterliche Anordnung in Gewahrsam genommen wurde.

Sigmaringendorf

Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen

Sachschaden in bislang nicht bekannter Höhe verursachte ein unbekannter Täter, der in der Nacht von Dienstag, 22.00 Uhr auf Mittwoch, 09.00 Uhr ein Hakenkreuz in den Lack eines Autos kratzte. Der Unbekannte zerkratze dabei an dem in einer Hofeinfahrt in der Goethestraße geparkten Polo die hintere Türe auf der Beifahrerseite. Zeugen, die im fraglichen Zeitraum verdächtige Personen festgestellt haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Sigmaringen, Tel. 07571/104-0, zu melden.

Inzigkofen

Wildunfall

Ein totes Reh und etwa 3.000 Euro Sachschaden forderte ein Verkehrsunfall am heutigen Donnerstag kurz nach Mitternacht auf der K 8267. Ein 19-Jähriger fuhr mit seinem Auto von Inzigkofen nach Göggingen und erfasste ein die Fahrbahn querendes Reh.

Meßkirch

Arbeitsunfall

Bei Arbeiten auf der Klosterbaustelle des Campus Galli am Hackenberg wurde am Mittwoch gegen 13.00 Uhr eine Person leicht verletzt. Der 18-Jährige rutschte mit einem Stecheisen ab und verletzte sich dabei am Handgelenk. Hinzugerufene Rettungskräfte brachten den Mann zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus.

Bad Saulgau

Betrunkene Person

Passanten meldeten am Mittwoch gegen 11.45 Uhr eine betrunkene und nicht ansprechbare Person, die in der Josef-Bautz-Straße in einem Gebüsch lag. Durch hinzugerufene Rettungskräfte wurde der 63-Jährige zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Bad Saulgau

Verkehrsunfall

Etwa 1.500 Euro Sachschaden entstand bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch gegen 19.30 Uhr im Kreisverkehr Buchauer Straße / L 283. Eine 74-Jährige bog mit ihrem Pkw von der Landesstraße in den Kreisverkehr ein, missachtete die Vorfahrt eines bereits im Kreisverkehr befindlichen 21-Jährigen und prallte gegen dessen Golf.

Pfullendorf

Vorfahrtsunfall

Eine leicht verletzte Person sowie Sachschaden in Höhe von zirka 2.500 Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Dienstag gegen 16.30 Uhr an der Einmündung Wacker Neuson Straße / "Theuerbach". Ein 20-Jähriger befuhr mit seinem Pkw die Straße "Theuerbach", bog in die Wacker Neuson Straße ein, missachtete dabei die Vorfahrt eines herannahenden 16-Jährigen und kollidierte mit dessen Leichtkraftrad. Der durch den Aufprall gestürzte Jugendliche verletzte sich dabei leicht.

Straub

Tel. 07531/995-1015

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Konstanz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung