Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

23.07.2017 – 19:29

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Landkreis Sigmaringen

Konstanz (ots)

Meßkirch-Rohrdorf

Zusammenstoß zwischen Radfahrerin und Pkw

Ein 53-jähriger Mercedesfahrer befuhr am Sonntag die B 313 von Sigmaringen kommend in Richtung Meßkirch. Gegen 16.30 Uhr querte kurz nach Rohrdorf eine 75 Jahre alte Pedelec-Fahrerin von rechts aus einem Feldweg kommend die Fahrbahn, ohne auf den fließenden Verkehr zu achten. Obwohl der Mercedesfahrer noch nach links auswich, kam es zu einer Kollision mit der Radfahrerin. Sie wurde schwer verletzt und musste mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden. Der getragene Helm dürfte die Frau von weiteren Unfallfolgen bewahrt haben. Der Pkw-Fahrer und seine gleichaltrige Beifahrerin wurden leicht verletzt in das nächstgelegene Krankenhaus eingeliefert. Während am Pedelec Totalschaden in Höhe von etwa 2.000,--Euro entstand dürfte sich der Schaden am Pkw auf ungefähr 15.000,-- Euro belaufen. Die B 313 war zur Unfallaufnahme bis kurz nach 18.00 Uhr komplett gesperrt. Eine örtliche Umleitung wurde eingerichtet.

Rückfragen bitte an:
Seelig, PHK
Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Konstanz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz