Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Vier bislang unbekannte Personen versuchten bereits am Sonntag, den 18.11.2018, in den ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

23.07.2017 – 12:51

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Landkreis Sigmaringen

Konstanz (ots)

Sigmaringen

Unfallflucht / Zeugenaufruf

Ein Pkw-Lenker befuhr am Samstag, im Zeitraum von 04.15 Uhr bis 04.30 Uhr die Altschmeierstraße in östliche Richtung, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und beschädigte hierbei einen Gartenzaun sowie einige Pflanzen. Nach einem kurzen Halt fuhr der unbekannte Fahrzeugführer weiter, ohne sich um den verursachten Schaden in Höhe von etwa 1000 Euro zu kümmern. Die Polizei bittet Personen, welche Hinweise auf das Verursacherfahrzeug geben können, sich beim Polizeirevier Sigmaringen (07571/1040) zu melden.

Sigmaringen

Unfallflucht/ Zeugenaufruf

Der Fahrer eines Sattelzuges prallte am Samstag, gegen 04.00 Uhr beim Rückwärtsfahren im Paulter Weg gegen ein Hoftor, wobei Sachschaden in Höhe von ca. 1500 Euro entstand. Anschließend fuhr der unbekannte Verursacher weiter in Richtung Inzigkofen. Hinweisgeber werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Sigmaringen (07571/1040) in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:
Stihl, KHK
Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Konstanz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz