Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Landkreis Konstanz

Konstanz (ots) - Singen

Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden

Ungefähr 40.000,-- Euro Sachschaden entstanden bei einem Verkehrsunfall in den frühen Morgenstunden des 09.07.2017 im Industriegebiet von Singen. Der 36-jährige Fahrer eines Dacia Logan befuhr am Sonntag kurz vor 03.30 Uhr die Pfaffenhäule in Richtung Westen als er kurz vor der dortigen Brücke nach links von der Fahrbahn abkam und frontal auf einen dort geparkten LKW prallte. Der alleine im Fahrzeug befindliche Fahrer wurde im Gesicht leicht verletzt. Er stand sichtlich unter Alkoholeinwirkung, weshalb bei ihm eine Blutprobe erhoben wurde. Der Führerschein wurde einbehalten. An seinem Pkw entstand Totalschaden in Höhe von etwa 10.000,-- Euro.

Rückfragen bitte an:
Seelig, PHK
Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz

Das könnte Sie auch interessieren: