Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Meldungen aus dem Landkreis Sigmaringen

Konstanz (ots) -

   -- 

Bingen

Gestürzter Radfahrer

Ein Mountainbikefahrer befuhr am Donnerstag gegen 07.30 Uhr die L 277 von Wilflingen in Fahrtrichtung Hitzkofen, geriet ins Schlingern und stürzte. Anschließend setzte er seine Fahrt in ruckartiger Fahrweise bis an den Ortseingang Hitzkofen fort. Die hinzugerufenen Polizeibeamten stellten bei dem 31-jährigen Mann Anzeichen einer Beeinflussung von berauschenden Mitteln fest, veranlassten daraufhin die Entnahme einer staatsanwaltschaftlich angeordneten Blutentnahme in einem Krankenhaus und untersagten die Weiterfahrt. Zur vollständigen Klärung des Sachverhalts sucht die Polizei noch Zeugen, insbesondere Verkehrsteilnehmer, die durch die Fahrweise beeinträchtigt wurden, und bittet diese, sich beim Polizeirevier Sigmaringen, Tel. 07571/104-0, zu melden.

Sigmaringen

Verkehrsunfall

Eine leicht verletzte Person sowie ein Sachschaden von etwa 3.000 Euro forderte ein Verkehrsunfall am Donnerstag gegen 14.00 Uhr auf der K 8208. Eine 37-Jährige befuhr mit ihrem Auto die Kreisstraße von Sigmaringen in Richtung Unterschmeien und geriet aus Unachtsamkeit auf die Gegenfahrspur. Ein entgegenkommender 27-Jähriger konnte zwar noch Ausweichen, kam dabei jedoch von der Fahrbahn ab und schleuderte in den Straßengraben. Der durch den Unfall leicht verletzte Autofahrer benötigte an der Unfallstelle keine ärztliche Versorgung.

Mengen

Vorfahrtsunfall

Leicht verletzt wurde eine Person bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag gegen 18.15 Uhr an der Einmündung Heudorfer Straße / Scheerer Weg. Ein 49-Jähriger wollte mit seinem Pkw nach links in den Scheerer Weg abbiegen, missachtete dabei die Vorfahrt eines entgegenkommenden 56-jährigen Fahrradfahrers, der bei seinem Ausweichversuch stürzte und sich dabei verletzte.

Bad Saulgau

Grafitti

Zirka 600 Euro Sachschaden verursachte ein unbekannter Täter, der zwischen vergangenem Samstag und Mittwoch das städtische Toilettenhäuschen mit den Ziffern "348" und ein Gebäude in der Paradiesstraße ebenfalls mit diesen Zahlen sowie dem Wort "BOSS" mit schwarzer Farbe besprühte. Zeugen, die im fraglichen Zeitraum verdächtige Personen festgestellt haben oder sonst Hinweise auf den Verursacher geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Bad Saulgau, Tel. 07581/482-0, zu melden.

Pfullendorf

Unfallflucht

Etwa 2.000 Euro Sachschaden entstand bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag zwischen 18.15 Uhr und 18.45 Uhr auf dem Parkplatz eines Schnellrestaurants in der Otterswanger Straße. Ein unbekannter Fahrzeuglenker streifte vermutlich beim Ein- oder Ausparken einen dort geparkten Pkw und fuhr davon, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Zeugen, die im fraglichen Zeitraum den Verkehrsunfall beobachtet haben und/oder Hinweise auf den Fahrer sowie dessen Fahrzeug geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Bad Saulgau, Tel. 07581/482-0, zu melden.

Straub

Tel. 07531/995-1015

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz

Das könnte Sie auch interessieren: