Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Bereich Bodenseekreis Vermisstenfahndung

Vermisster Friedrichshafen
Vermisster Friedrichshafen

Konstanz (ots) - Friedrichshafen

Vermisstenfall

Seit dem 21. Juni 2017 wird ein 50-jähriger Mann aus Friedrichshafen-Jettenhausen vermisst. Der alleinstehende Vermisste ist seit diesem Zeitpunkt nicht mehr an seinem Arbeitsplatz erschienen. Umfangreiche Recherchen erbrachten keine Hinweise auf seinen Aufenthalt, eine Selbstgefährdung ist nicht auszuschließen. Der Mann ist zirka 180 cm groß, hat eine normale bis schlanke Figur, ist Brillenträger und hat kurze braune Haare und eine Stirnglatze. Er trägt normalerweise eine goldene Halskette mit einem Kreuz mit Christuskorpus. Über seine Bekleidung ist nichts bekannt. Es kann davon ausgegangen werden, dass er sein schwarzes Herren-Trekking-Rad der Marke Gudereit in Gebrauch hat. Personen, die Hinweise auf den Aufenthalt des Vermissten geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Friedrichshafen, Tel. 07541 7010, in Verbindung zu setzen.

Bezikofer 07531 / 9951013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz

Das könnte Sie auch interessieren: